Burdas neue Web-Welt: TV-Studio und Content-Pool.
zuSalm_Christiane-180Die Arbeit von Christiane zu Salm, Hubert Burdas crossmedialer Web-Prinzessin, zeigt erste Früchte: Im Münchner Verlagssitz entsteht derzeit ein Studio für die Web-TV-Produktion. Zudem hat Christiane zu Salm laut einem Bericht des "Kontakter" eine neue Burda-Tochter gegründet - die Burda Internet TV Productions GmbH. Geschäftsführer ist neben Frau zu Salm auch Marketing- und Entwicklungschef Marcel Reichart. Bei Burda zielt online alles auf bewegte Bilder ab. Die neuen Produktionsräume werden von den Mitarbeitern bereits liebevoll "Salm-Studios" genannt. Doch die Crossmedia-Prinzessin führt noch mehr im Schilde: zu-Salm-Christiane-intervieMit Technologie-Scout Heiko Hebig werkelt sie gerade an einem gemeinsamen Pool für Burdas Online-Inhalte. Ziel ist es, die Inhalte auf allen Burda-Plattformen ohne großen Aufwand zweitverwerten zu können. Für den Pool stellen alle Redaktionen einen Teil ihrer Beiträge bereit. Als Vorbild dient das US-Modenetzwerk Glam, an dem sich Burda Ende Februar beteiligt hat.
"Kontakter", wuv.de

Mobile 3.0 startet Handy-TV im Testbetrieb.
mobile30 94x200Die EM kommt nun doch bewegt aufs Handy - bloß nicht überall. Mobile 3.0, das Joint-Venture der Verlagshäuser Holtzbrinck und Burda mit Mobiles Fernsehen Deutschland (MFD), hat gestern den Sendebetrieb für Handy-TV über den Standard DVB-H aufgenommen. Zuerst allerdings nur als Test in Hamburg, München, Frankfurt und Hannover. Neun TV- und drei Radiosender sollen dort ausgestrahlt werden - darunter ARD und ZDF, die unverschlüsselt gezeigt werden. RTL, Vox, Sat.1, ProSieben sowie n-tv und N24 gibt es nur verschlüsselt. Getestet wird das Handy-TV auf Geräten von Nokia und Samsung. Ursprünglich war geplant, zur Fußball-EM flächendeckend mobiles Fernsehen auszustrahlen. Das scheiterte jedoch an fehlenden Lizenzen der Landesmedienanstalten. Ende des Jahres soll das Handy-Fernsehen dann in allen deutschen Großstädten verfügbar sein. Wann Oma Erna in Klein-Kleckersdorf auf dem Handy die Lindenstraße gucken kann - unklar.
digitalfernsehen.de, horizont.net, 3sat.de (Background zu DVB-H)

-- Kombi-Anzeige --
5hoch3Agenturen aufgepasst: Wenn Ihre Kunden auf E-Mail-Marketing setzen, ist das Partnerprogramm von AGNITAS Ihre Lösung! Mit der vielfach ausgezeichneten Software E-Marketing Manager erstellen Sie professionelle Newsletter. Und mit dem konsequent auf die Bedürfnisse von Agenturen optimierten Preismodell ohne laufende Kosten bleiben Sie flexibel.
Jetzt Infos anfordern!

- NEWS -

ZDF will das hochauflösende HD-TV wohl doch nicht über den DVB-T-Nachfolgestandard DVB-T2 ausstrahlen. Geplant ist die Verbreitung zunächst über Satellit, später über Kabel und DSL.
digitalfernsehen.de

WiWo: Franz W. Rother, bisher Ressortleiter Technik und Wissen, rückt in die Chefredaktion auf und ersetzt den zur Deutschen Bank wechselnden Uli Pecher.
kress.de

Maybrit Illner will grad nicht talken: Die Frau von Stasikom-Chef René Obermann hat eine geplante Diskussion mit dem "Spiegel" aus "aktuellen persönlichen Gründen" verschoben.
welt.de

Bauers Programmie "TV Movie" soll einen Ableger für Digitalsender bekommen. Burda und Springer zoffen sich derweil um die Namen ihrer Programmies.
dwdl.de

Gruner + Jahr verkauft die "Geo" ab heute auch in Indien. Matthias Matussek wird's freuen.
new-business.de

Ganske Verlag übernimmt die Schneemenschen GmbH. Die Online-Firma aus Zweibrücken betreibt die Internetportale Schneehoehen.de, Alpen-Guide.de, Wellness.info und Staedte-Reisen.de.
horizont.net

Online-Werbemarkt in Deutschland legte 2007 um rekordverdächtige 43 Prozent zu und ist damit einer der Wachstumstreiber in Europa, sagt das Interactive Advertising Bureau Europe.
horizont.net

OMD bloggt: Die Online-Marketing-Messe startet einen eigenen Blog unter Moderation von Social Media Manager Djure Meinen.
internetworld.de, theme08.de (Blog der OMD)

Scoyo, das zwonullige Nachhilfe-Studio von Bertelsmann, hat jetzt ein eigenes Blog.
scoyo.de/blog

Zenith Optimedia: Petra Gnauert und Sascha Jansen verstärken die Geschäftsführung.
kress.de

RTL II: Frank Lilie, bisher kommissarischer Pressechef, behält den Posten langfristig.
dwdl.de

News Corp übernimmt das lettisch-russische TV Riga jetzt komplett. Bisher gehörten Rupert Murdoch 70 Prozent des TV-Senders.
welt.de

Microsoft schließt Such-Deal mit Hewlett Packard ab: Der Konzern integriert "Live Search" in seine Computer für die USA und Kanada.
nytimes.com

- ZITATE-

glaenzer_stefan-80"Es gibt steile Lernkurven bei den Plattenfirmen."

Business Angel Stefan Glänzer über die Musikindustrie und seine frühere Beteiligung an Last.FM.
manager-magazin.de

thoma_helmut"Auf dem Humus der Gescheiterten wird der Weizen der Erfolgreichen blühen."

Der frühere RTL-Chef Helmut Thoma über IPTV und wichtige Innovationen im Web.
comeunited.com

- BACKGROUND -

Tom Bartels: Der wenig bekannte Fußballkommentator gilt als kommender Mann der Fußball-EM. Ein Porträt.
faz.net

Nachrichten-Müdigkeit: Ständige News-Häppchen frustrieren die 18- bis 34-jährigen Konsumenten, findet Associated Press (AP) heraus und plädiert daher für weniger Nachrichten und mehr Tiefe.
spiegel.de

Online kontra TV: Starre Sendezeiten sind der Hauptaufreger für Zuschauer zwischen 16 und 24 Jahren. 40 Prozent von ihnen sehen daher regelmäßig online fern, so eine Studie von Accenture.
golem.de, handelsblatt.com

Sportliches Web: Knapp ein Drittel der deutschen Internetnutzer surfen auf Sportseiten. Deren Online-Bewegtbilder konnten seit 2006 einen Zuwachs von 217 Prozent verzeichnen.
welt.de

Bundestagswahl 2.0: Wie das Web 2.0 in Zukunft politische Wahlen auch in Deutschland beeinflussen wird.
silicon.de

Mobile Werbung: 56 Prozent der US-Teenager zwischen 13 und 17 Jahren fänden mobile Reklame in Ordnung, wenn es eine Belohnung dafür gäbe. Das fand Marktforscher Harris Interactive heraus.
internetworld.de

Google-Protest: Eine Kleinstadt in den USA sperrt sich gegen den Kartenfotodienst "Street View" des Suchmaschinengiganten. Mit Erfolg: Vorhandene Bilder wurden entfernt, neue sollen nicht erstellt werden.
netzeitung.de

Blogger-Haft: Der finnisch-nationalistische Blogger Seppo Lehto muss zwei Jahre und vier Monate ins Gefängnis - allerdings nicht wegen rechtsradikaler Anwandlungen, sondern weil er Politiker beleidigte.
gulli.com

Lese-Tipp: Ronnie Grob beschreibt, wie er zum Blogger wurde und was für ihn die Faszination des Bloggens ausmacht.
nzzfolio.ch

Kubas Parteiorgan "Granma" druckt erstmals Leserbriefe ab. Kritiker sehen die leichte Öffnung in den Medien aber noch skeptisch.
tagesspiegel.de

- DEBATTE -

bruno_guissaniBruno Giussani stellt sich vor, wie es wäre, wenn 2013 plötzlich jeder alles lesen könnte, was Google weiß: Millionen von Menschen, Unternehmen und Organisationen wären sprichwörtlich nackt.
nzzfolio.ch

Video des Tages: Mathias Menzl (78s.ch), Christoph Lüscher (Facts 2.0) und Stefan Seydel (Rebell.tv) sprechen in Interviews über ihre Web-Tätigkeit und die Zukunft des Journalismus.
youtube.com

-- Kombi-Anzeige --
Kontakt zu turi2Nutzen Sie die Kombi-Anzeige auf turi2: Ihre Botschaft, kurz & knackig, mit 260 Anschlägen plus Link erreicht über 11.000 Leser des heute2-Newsletters, Ihr Logo sehen zusätzlich 4.000 Leser auf der Website turi2. Kostet nur 300 Euro.
Kombi-Anzeige auf turi2

- turi2.tv - das Branchenfernsehen -

Eric Markuse, der Programm-Kapitän des MDR-Jugendsenders Sputnik, verrät im verfilmten Fragebogen seine Liebe zum Schokoeis und sein berühmtes Vorbild als Medienmacher.
turi2.tv

- TV-TIPP - (presented by TV SPIELFILM plus - der starken Medienmarke)

TV SPIELFILM plusARD, 21 Uhr: "Todesangst in Tibet - Unterwegs in einem geknebelten Land". Der Brite Jezza Neumann riskierte sein Leben, um Folter, Vertreibungen und Alltagswillkür der chinesischen Besatzer in einer Undercover-Reportage zu dokumentieren.
abendblatt.de

- BASTA -

Web-Showdown in der Provinz: Im StudiVZ macht sich eine Gruppe über Oestrich-Winkel lustig. Die örtlichen Jusos sind schwer beleidigt und fordern eine Zensur des Netzwerks.
spiegel.de

heute2 - Nachrichten für Medienmacher von heute morgen lesen.