Malte von Trotha, Jahrgang 1965, wollte als Kind eigentlich Chemiker werden. fragebogen2-w-schwarzer-But Inzwischen muss er als Geschäftsführer von-trotha-malte-interview2-200x100der Deutschen Presse-Agentur die richtige Formel finden, mit der er dpa in Zeiten der Print-Krise die Zukunft sichert. Dabei befolgt von Trotha hoffentlich stets den besten Rat seiner Mutter: "Sei immer ehrlich." Im Interview mit dem Branchenfernsehen turi2.tv hatte von Trotha eine Zusammenarbeit mit Google vorhergesagt, jetzt verrät er im Video-Fragebogen von turi2.tv, dass er unterschätzte Talente als Koch und eine Schwäche für Süßigkeiten hat. Wer sein Vorbild als Medienmacher ist und was er auf eine einsame Insel mitnehmen würde - ein Klick ins Zweieinhalb-Minuten-Video verrät es.

turi2tv-logo-200 turi2.tv, das Branchenfernsehen, zeigt, was Medienmacher bewegt - weitere Beiträge finden Sie hier.

turi2.tv vom Montag:

pritzsche-interview2-rechts-200x100Kai Pritzsche, Redaktionsleiter von faz.net, will das Online-Angebot der altehrwürdigen "FAZ" künftig noch stärker für Mitmach-Elemente öffnen. Er wünscht sich das faz.net insgesamt als "seriös und qualitätsgetrieben, trotzdem unterhaltend, aber nicht boulevardesk".
Video-Interview Kai Pritzsche, 28.07.2008