Peter Hogenkamp, wort- und stimmgewaltiger Gründer des größten deutschsprachigen Blog-Verlags, hat's endlich leichter, seine Blogs zu vermarkten: interview2poweredby300"Die Leute sind grundsätzlich bereit, in Blogs zu werben", sagt der Chef der Schweizer Blogwerk AG im Interview mit dem Branchenfernsehen turi2.tv bei der re:publica. Einzig die Krise macht ihm einen Strich durch die rosarote Rechnung: Weil alle weniger werben, bekommt auch er weniger ab. Doch Peter Hogenkamp nimmt's gelassen ("In diesen Zeiten kann jeder froh sein, wenn er nicht viel weniger verdient") und arbeitet einfach noch mehr: Gerade ist seine Blogwerk AG beim bisher schwächelnden Blog-Vermarkter Adnation eingestiegen und macht den Hausherren Johnny Haeusler und Sascha Lobo nun offenbar Feuer unterm Hintern. Die Betreuung der Blogger und die Ansprache der Werbekunden soll "stetiger" werden. Trotz Krise gebe es schon Anfragen für große Kampagnen, frohlockt Hogenkamp. Ziel der Übung - neben dem Geld-Verdienen: turi2 die reflexhafte Vokabel "schwächelnd" austreiben.

hogenkamp-koepfe2In der Blogosphäre sieht Blogwerker Hogenkamp die Ego-Blogger auf dem Rückzug. Deren Bedeutung habe abgenommen und Robert Basic dem Trend mit seinem Blog-Verkauf "die Krone aufgesetzt". Seine 60 Autoren nimmt Hogenkamp in die Pflicht: "Ein Blogger sollte wissen, was journalistisches Arbeiten ist." Und Zeitungsjournalisten, die in der Krise womöglich ihren Job verlieren, rät der eifrige Peter zum mutigen Gang ins Web: "Twitter, Facebook, Bloggen - und gucken, was online passiert." Wer wissen will, warum Peter Hogenkamp wohl bald auch ein Sex-Blog betreiben wird - ein Klick ins Video verrät's. Und wer die kurzweiligen 7:40 Minuten mit dem Blogwerker in voller Pracht genießen will, klickt auf den Vollbild-Button neben der Lautstärke.
sevenload.com (dieses Video bei Sevenload - mit Möglichkeit zum Einbetten)

turi2tv300
turi2.tv, das Branchenfernsehen, zeigt, was Medienmacher bewegt - einen Überblick finden Sie hier oder im neuen turi2.tv-Kanal bei Sevenload oder via turi2.mobi auf Ihrem Handy, Blackberry oder iPhone.

Zuletzt bei turi2.tv:

Robert_BasicRobert Basic will mit seinem geplanten News-Portal Buzzriders.com - eine Art nutzergenerierstes Twitter für Regionalnachrichten - runter "auf die Straßenebene" - noch weit unterm Regionalteil der "Bild"-Zeitung. Co-Autoren der Lokalpostille 2.0 sollen sogar Geld verdienen können.
Video-Interview Robert Basic, 22.4.2009

Peter_Schaar_intPeter Schaar, Bundesbeauftragter für den Datenschutz, bleibt realistisch: Gegen internationale Web-Konzerne wie Google "wird man wenig ausrichten können". Schaars Forderung: "Wir brauchen einen internationalen Datenschutz-Standard!" Zugleich gehöre das Thema in die Lehrpläne der Schulen und in die Kitas.
Video-Interview Peter Schaar, 21.4.2009