Zahl des Tages: Die 10.000. Ausgabe der "Tagesthemen" flimmert heute Abend über den Bildschirm. Die erste Sendung lief 1978. Zur Feier des Tages schwelgen ehemalige Moderatoren direkt im Anschluss bei Sandra Maischberger in Erinnerungen.
satundkabel.de

Frankfurter Allgemeine

- NEWS -

Wikileaks im Visier der Behörden: Der britischen Polizei liegt ein neuer Haftbefehl aus Schweden gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange vor. Das Kasseler Regierungspräsidium hat die Wau-Holland-Stiftung abgemahnt, die in den vergangenen Monaten rund 750.000 Euro Spenden für Wikileaks eingesammelt hat. Bislang fehle ein Rechenschaftsbericht der Stiftung, es droht die Aberkennung des Steuerprivilegs. Außerdem hat nach Paypal hat auch der Schweizer Finanzdienstleister Postfinance das Konto von Julian Assange und Wikileaks aufgelöst. Offizieller Grund ist, dass er keinen Wohnsitz in der Schweiz nachweisen kann. Gleichzeitig zieht auch MasterCard den Stecker.
google.com/afp, handelsblatt.com, guardian.co.uk, cnet.com, nzz.ch

Apple verbietet Verlagen Kombi-Angebote aus iPad und Zeitungs-Abo: Eine bereits feste Zusage habe Apple ohne Begründung zurückgenommen, klagt der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger. Unter anderem Springer und "Frankfurter Rundschau" hatten solche Bundle-Angebote geplant.
horizont.net

Carta vor der Neuausrichtung: Weil es an Einnahmen fehlt, braucht der Medien- und Netzpolitik-Blog ein neues Konzept. Frontmann Robin Meyer-Lucht will sich nach zwei Jahren aus der operativen Führung zurückziehen und wieder stärker als Berater arbeiten.
carta.info

Sky startet zur Rückrunde eine neue Bundesliga-Show: In "Mein Stadion" bespricht Moderatoren-Urgestein Ulli Potofski bereits am Donnerstag mit Gästen den kommenden Spieltag. Gesendet wird live aus einer Münchner Fußball-Kneipe.
dwdl.de

Oliver-Pocher-Show wird von Sat.1 in eine verlängerte Weihnachtspause geschickt: Nach der letzten Sendung am 17. Dezember geht es erst am 4. Februar weiter - offenbar um dem RTL-Dschungelcamp auszuweichen.
dwdl.de

ORF-Info- und Kulturkanal soll im April 2011 starten: Senderchef Peter Schöber kündigt wöchentliche EU-Diskussionen und Reportagen über vergessene Konflikte in Regionen abseits des öffentlichen Interesses an. Als Name kursiert "Artinfo".
derstandard.at

Googles E-Book-Store ist eröffnet: US-Kunden können bei der Konkurrenz zu Amazon und Apple aus rund drei Millionen elektronischen Büchern wählen. Sie sind auf verschiedenen Lesegeräten lesbar - mit Ausnahme von Amazons Kindle.
focus.de, heise.de, googleblog.blogspot.com, books.google.com

-- Kombi-Anzeige --
pubblespubbles - warum Zeitschriften einpacken, wenn man einen ganzen Kiosk mitnehmen kann? pubbles ist der Immer-und-überall-Kiosk. Hier finden Sie eine große Auswahl an digitalen Zeitschriften, Zeitungen und Büchern. Und es kommen ständig neue hinzu. Jetzt laden und lesen mit der pubbles App oder auf www.pubbles.de

- ECHO -

Meistgeklickter Link gestern Morgen war die Medienkolumne von Kai-Hirich Renner über Burda, Bauer und den NDR.
abendblatt.de

- ZITATE -

Thomas Bellut ZDF"Das Gerede vom Quotenkampf ist Unsinn."

ZDF-Chefredakteur Thomas Bellut widerspricht dem Vorwurf, die Wette mit Blick auf den Quoten-Kampf verschärft zu haben.
faz.net

- BACKGROUND -

taz will auch weiterhin von Migranten sprechen: Anlässlich der heute erscheinenden Deutschland-Ausgabe hatten viele Leser vorgeschlagen, einfach nur "Menschen" zu schreiben. Autor Sebastian Heiser glaubt aber, man brauche den Begriff, um Diskriminierung beschreiben zu können.
taz.de

Pressearbeit der Justiz ist noch ausbaufähig, so das Ergebnis einer Umfrage der Macromedia Hochschule für Medien in München. Richter und Staatsanwälte seien aktiver als Rechtsanwälte, von denen nur die großen Kanzleien strategische Pressearbeit betreiben.
"Handelsblatt", S. 18

Medienansturm auf die Heimatgemeinde von "Wetten dass"-Kandidat Samuel Koch: Nach dem Unfall in der ZDF-Show am Samstag drängelten sich im badischen Efringen-Kirchen die Reporter.
badische-zeitung.de

Coronation Street, das britische Vorbild der "Lindenstraße", wird 50 Jahre alt. Zum Jubiläum der täglichen Serie am Donnerstag sollen Gerüchten zufolge gleich vier Hauptdarsteller bei einem Straßenbahnunfall den Serientod sterben.
fr-online.de

Google-Handy von Samsung: Das Nexus S mit Google Betriebssystem und 1-Gigahertz-Prozessor soll dem iPhone endlich echte Konkurrenz machen. Kritiker loben es schon mal.
sueddeutsche.de, faz.net, , techcrunch.com

US-Online-Anzeigengeschäft steigt 2010 um 14 Prozent auf 25,8 Milliarden Dollar - und nicht wie ursprünglich erwartet um 11 Prozent. Laut eMarketer soll der Onlineanteil an den Werbeausgaben von derzeit 15,3 Prozent auf 21,5 Prozent im Jahr 2014 steigen.
techcrunch.com

Online-Abos bei Briten unpopulär: Einer KPMG-Studie zufolge würden nur zwei Prozent der Befragten für unbeschränkten Zugang zu einer kostenpflichtigen Website zahlen. 86 Prozent der Befragten lesen ihre Zeitung ohnehin lieber offline.
pressgazette.co.uk

Zynga landet den nächsten Spielehit mit "CityVille": In den ersten 24 Stunden nach dem Launch des sozialen Netzwerk-Spiels haben sich bereits 290.000 Mitspieler angemeldet und losgedaddelt. Die Mehrheit fand über Freunde und Kontakte zum FarmVille-Klon.
techcrunch.com, mashable.com

Verhaltensstörungen dank Handy: Eine amerikanische Studie findet einen Zusammenhang zwischen Verhaltensstörungen bei Kleinkindern und dem regelmäßigem Mobiltelefonieren ihrer Mütter während der Schwangerschaft.
reuters.com

-- Kombi-Anzeige --
Frühbucher-2010Frühbucher-Aktion bei turi2: Schalten Sie Ihre Fachwerbung auch 2011 effizient, flexibel und günstig - buchen Sie jetzt bei turi2, dem schnellen Meta-Dienst der Branche mit über 25.000 Abonnenten! Bis zum 31.12.2010 erhalten Sie bei Buchung für 2011 wieder attraktive 15 Prozent Frühbucher-Rabatt auf die beliebten Text- und Kombi-Anzeigen sowie Content-Ads.
Mehr Infos auf www.werbung2.de

Video-Tipp: Mario Sixtus erklärt als Elektrischer Reporter gewohnt witzig und prägnant das Thema Netzneutralität. Das Stück war am Montag abend im "heute Journal" zu sehen.
elektrischer-reporter.de

- BASTA -

Nobelpreisträger unterm Ladentisch: Mario Vargas Llosas neuster Roman ist in seinem Heimatland Peru ein Hit - als Raubdruck. Die häufig fehlerhaften Kopien kosten nur einen Bruchteil der Originalausgabe, verkaufen sich aber um ein vielfaches besser.
n-tv.de

heute2 - Nachrichten für Medienmacher von gestern Abend lesen.

facebook_logo-50pxtwitter_logo-50pxheute2 erscheint zweimal täglich, gegen 8 und 17 Uhr, auf unserer Website turi2.de sowie als Newsletter. Für ein kostenloses E-Mail-Abo einfach eine Mail an abo@turi2.de schicken. Bitte besuchen Sie auch unser Handy-Angebot turi2.mobi und folgen Sie uns unter twitter.com/turi2 oder auf unserer Facebook-Seite. Die Mediadaten von turi2 finden Sie unter werbung2.de.