Zahl des Tages: Rund 27% der deutschen Internetnutzer zwischen 65 und 75 Jahren sind aktiv in sozialen Netzwerken, so eine Deloitte-Studie. Folgerichtig heißt die Studie "The State of Media Democracy 2012 – die Aufholjagd der älteren Nutzer".
deloitte.com

Bild EM-VermarktungAdvertisement

- NEWS -

Springer hat 2011 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen: Der Umsatz stieg um 10,1 Prozent auf 3,185 Mrd Euro, der operative Gewinn legte um 16,2 Prozent auf 593,4 Mio Euro zu, unterm Strich stieg der Gewinn um 5,6 Prozent auf 289,4 Mio Euro. Die operative Rendite lag bei 18,6 Prozent. Die Erlöse im Digital-Geschäft und im ausländischen Print-Geschäft stiegen deutlich. Das deutsche Print-Geschäft gab hingegen erneut nach, war aber weiter hochprofitabel.
axelspringer.de

Computer Bild: Vorstandschef Mathias Döpfner antwortet auf Proteste der Mitarbeiter gegen die Ausgliederung der Printredaktion und schreibt in einer Mail, der Verlag sei keineswegs auf kurzfristige Gewinnmaximierung aus. Vielmehr wolle er die Zukunft in einem "Moment relativer Stärke" sichern. Mitarbeiter fürchten weiter betriebsbedingte Kündigungen.
kress.de, meedia.de

Christoph Dichand klagt gegen die WAZ-Gruppe: Nun soll das Essener Landgericht den höheren Verkaufspreis der "Kronen Zeitung" verbieten. Der Verleger war erst im Herbst in gleicher Sache vor einem Wiener Gericht unterlegen.
derstandard.at

RTL Nitro kommt über Satellit und Kabel: Für den neuen Seriensender wurden auf Astra eigens Frequenzen freigemacht. Die Kabelanbieter müssen sich einzeln um die Rechteeinräumung des Senders bemühen.
digitalfernsehen.de

IP Deutschland präsentiert neuen Leiter Online Sales: Michael Dorn übernimmt die Stelle von Hans-Peter Weber, der zu Holtzbrincks Online-Vermarkter IQ Digital wechselt. Dorn war vorher Verkaufsleiter Interactive bei IP Frankfurt.
kress.de

FBI fasst Hacker: Fünf Mitglieder der "LulzSec"-Gruppe, die unter anderem die Seiten von Sony und der CIA geknackt hatten, wurden verhaftet. Der ehemalige Starhacker "Sabu" soll schon seit Monaten mit dem FBI zusammenarbeiten und sie verraten haben.
spiegel.de, faz.net, basicthinking.de

Rupert Murdoch droht neues Ungemach in Großbritannien: Harriet Harman, Schatten-Kulturministerin der Labor Party, äußert öffentlich, dass Murdoch zu viele Zeitungen besitzt und droht schon einmal damit, dass die Politik mit dem "Communications Act" im Jahr 2015 sich dieses Themas annehmen werde.
guardian.co.uk

Google eröffnet in den USA den digitalen Supermarkt "Google Play": Der bisherige Android Store wird erweitert um Musik, Filme und E-Books für US-Kunden. In Kanada und Großbritannien fehlt Musik mangels Verträgen mit den Labels. In den meisten Ländern der Welt ist das Angebot vorerst auf Apps beschränkt.
handelsblatt.com, gigaom.com, cnet.com, googleblog.blogspot.com

- ECHO -

Meistgeklickter Link gestern Morgen war die vergebliche Suche von US-Verlagen nach Ersatz für wegbrechende Printerlöse.
blogs.nytimes.com

- ZITATE -

Eric Schmidt"Es ist extrem wichtig, dass das Internet nicht von Regierungen, Firmen und der Politik total vermasselt wird."

Ex-Google-Chef Eric Schmidt erhebt seine Stimme gegen eine mögliche Überregulierung des Internet.
futurezone.at

Stephan Dirks "Sie werden in der Fachwelt kaum jemanden finden, der das angedachte Leistungsschutzrecht für Verlage nicht kritisch sieht."

Laut Urheberrechts-Experte Stephan Dirks würde das Leistungsschutzrecht die Verlage mehr schützen als die Urheber, die Journalisten.
wuv.de

- BACKGROUND -

Springer und Ringier erfolgreich in Osteuropa: Print-Titel aus dem Joint Venture der beiden Boulevardriesen sind nach eigenen Angaben bereits Marktführer in Polen, Serbien, Tschechien und der Slowakei. Nun will die Ringier Springer Media AG auch Ungarn und Rumänien sowie den elektronischen und Entertainment-Markt in Osteuropa dominieren.
nzz.ch

Schweizer Tagesschau meist bemängelte Sendung der SRG: Mit 18 Beanstandungen belegt die Informationssendung einen Spitzenplatz. Begründet wurden die Eingaben in der Hälfte der Fälle mit nicht sachgerechter oder "politisch tendenziöser" Berichterstattung, so die Ombudsstelle der SRG.
nzz.ch

Big Data und Datenschutz im Fokus der Cebit: Die Auswertung von riesigen Datenmengen, z.B. für Online-Werbung und die dafür nötige Sicherheit sind zwei Trends, mit denen sich die Computermesse beschäftigt.
fr-online.de, meedia.de

Google und Motorola Mobility müssen Karten auf den Tisch legen: Im Patentstreit mit Apple verfügt ein US-Richter, dass Motorola dem Prozessgegner Apple Einsicht in die strittigen Patente gewähren muss. Beide Parteien werfen einander mehrere Patentverstöße vor.
zdnet.de, giga.de

Twitter und Facebook wachsen in den USA weiter: Während Facebook mit 13,4 Prozent Wachstum im Jahr 2011 auf 133 Mio Mitglieder wuchs, konnte sich Twitter um 31,9 Prozent auf 24 Mio Mitglieder steigern, ermittelt eMarketer.
nextlevelofnews.com

Google+ meldet 50 Mio aktive Nutzer täglich: Diese Zahl soll jüngst aufgekommene Kritik an der "virtuellen Geisterstadt" widerlegen. Jedoch schließt die Betrachtung auch Aktivitäten von Mitgliedern auf YouTube, im Android Market und innerhalb der Google-Suche mit ein.
mashable.com, nytimes.com

Smartphones erobern den amerikanischen Handymarkt: 101,3 Mio Smartphones gibt es heute auf dem US-Markt, ermittelt Comscore. Das entspricht einem Marktanteil von 43,3 Prozent bei insgesamt 234 Mio Mobilfunkteilnehmern.
mashable.com, comscore.com

Presseportal-App
-- Kombi-Anzeige --
Im Original informiert - per Push Notification. Die neue iPhone-App für Presseportal.de informiert Journalisten und Entscheider aktiv über alles, was man unterwegs nicht verpassen darf: Unternehmensmeldungen, Einladungen oder Polizeimitteilungen. Jetzt kostenlos im App Store in der neuen Version 2.1 herunterladen! Probieren Sie es aus!

- DEBATTE -

Wolfgang MichalWolfgang Michal fordert in seiner "Kleinen Anfrage an die Kritiker des geistigen Eigentums" die Beteiligung aller Mitschöpfer eines Werkes an seiner Nutzung. Polemisch meint er, eigentlich gehöre ja jedes Eigentum allen, weil es immer aus Zusammenhängen her stamme. Letztlich seien die Debatten über "geistiges" und normales Eigentum Haarspaltereien.
carta.info

Video-Tipp: Der Blogger Jonathan Corbett zeigt im Video, wie leicht man Nacktscanner überlisten kann. Er versteckt Metallgegenstände einfach an der Seite seines Körpers statt in den vorderen und hinteren Taschen und spaziert durch die teure Sicherheitstechnik.
mashable.com

Hör-Tipp: Der Urheberrechtsexperte Philipp Otto kommentiert im Podcast Logbuch:Netzpolitik das Thema Leistungsschutzrecht und den Koalitionsbeschluss vom Sonntag.
netzpolitik.org

- BASTA -

Britische Reporter fürchten das Twittern aus dem Gerichtssaal: Die schnellen Kurznachrichten erhöhten noch den Aktualitätsdruck, sagen sie. Genauigkeit und Ausgewogenheit verlieren, und sie sehen den Tag kommen, wo Prozesse wieder aufgerollt werden müssen, weil ein Reporter sich vertwittert hat.
pressgazette.co.uk

heute2 - Nachrichten für Medienmacher von gestern Abend lesen.

facebook_logo-50pxtwitter_logo-50pxheute2 erscheint zweimal täglich, gegen 8 und 17 Uhr, auf unserer Website turi2.de sowie als Newsletter. Für ein kostenloses E-Mail-Abo einfach eine Mail an abo@turi2.de schicken. Bitte besuchen Sie auch unser Handy-Angebot turi2.mobi und folgen Sie uns unter twitter.com/turi2 oder auf unserer Facebook-Seite. Die Mediadaten von turi2 finden Sie unter werbung2.de.