Zahl des Tages: Gut 3,3 Mrd Dollar gaben Verbraucher in Europa und den USA im 4. Quartal 2011 für Games aus - und zwar jenseits der Ladentheken. Die Berechnungen des Marktforschers NPD Group umfasst digitale Downloads, virtuelle Güter, Spiele-Abos und den Kauf von gebrauchten Spielen.
cnet.com

Capital wird 50

- NEWS -

Thomas Gottschalk hofft angeblich auf Volker Herres: Dem ARD-Programmdirektor reiche ein Aufwärtstrend bei den Quoten sowie inhaltliche Verbesserungen, sagt Gottschalk im Interview mit "Bild". Herres selbst und die meisten Medienbeobachter sind skeptisch, Gottschalk gilt als angezählt.
bild.de, faz.net, dwdl.de (Analyse)

Constantin Medien will 2012 die Gewinnschwelle erreichen: Vorstandschef Bernhard Burgener will raus aus den roten Zahlen, helfen sollen neben Kosteneinsparungen gute Ergebnisse bei Sport1 und stabile Umsätze beim Sport- und Event-Marketing.
horizont.net, handelsblatt.com

Sky Deutschland nimmt MTV Live in HD ins Programm: Der Viacom-Sender ersetzt den mit normaler Auflösung gesendeten Musiksender VH1 Classic. Mit im Viacom-Paket sind wie bisher MTV und Nicktoons. Künftig wollen die Partner den Bereich Video on Demand ausbauen.
new-business.de

IP Deutschland holt Jürgen Schäfer für Cornelia Dienstbach: Schäfer verantwortet ab April das Produktmanagement von Super RTL und N-TV. Dienstbach wechselt in die Geschäftsführung von n-tv.
horizont.net

Berlin ist keine Marke: Das Landgericht Berlin weist die Klage des Landes Berlin gegen die Betreiber von Berlin.com zurück. Die Verwendung des Wortes Berlin in der Internetadresse sei eine "Ortsbezeichnung mit lediglich beschreibendem Charakter" und der Städtename selbst Allgemeingut.
meedia.de

Schweiz: Radio DRS wird umbenannt, die Markenfamilie wird zum Jahresende unter der Dachmarke SRF zusammengeführt, aus DRS 1 bis 3 wird Radio SRF 1 bis 3. Die Internetauftritte werden gleichfalls zusammengeführt.
nzz.ch, radioblatt.de

ORF soll Werbung einschränken: Nachdem sie in der Gebührendebatte nichts ausrichten konnten, fordern die österreichischen Privatsender nun Werbeeinschränkungen sowie ein Totalverbot von Produktplatzierungen.
digitalfernsehen.de

Condé Nast bringt "Vogue" in die Niederlande: Die erste eigene Ausgabe in niederländischer Sprache soll einen "aufregenden Markt im Herzen Westeuropas mit einem immer größer werdenden Hunger auf Luxus" erschließen, kommentiert Vorstand Jonathan Newhouse.
huffingtonpost.com via kontakter.de

Google mit Sammelklagen in den USA konfrontiert: Die Kläger wenden sich gegen die Datenschutzregeln, die Profile aus unterschiedlichen Diensten des Internetriesen zusammenführen. Drei Personen klagen in New York, zwei weitere in San Jose in Kalifornien.
ftd.de, welt.de

- ECHO -

Meistgeklickter Link gestern Morgen waren die YouTube-Videos, in der verschiedene Leute ihre iPads quälen und zerstören.
mashable.com

- ZITATE -

Volker Herres, ARD"Ich habe Thomas Gottschalk daran erinnert, dass unser Ziel mindestens 10 Prozent sind und jetzt rasch ein starker Trend nach oben gehen muss."

Volker Herres, Programmdirektor von Das Erste, zeigt "Gottschalk live" die gelbe Karte.
bild.de

Stefanie Waehlert"Man wird uns nicht mehr mit Facebook vergleichen können."

Unter der neuen VZ-Chefin Stefanie Waehlert soll alles anders werden.
wuv.de

- BACKGROUND -

Mobilfunker suchen Ersatz fürs SMS-Geschäft: Weil Smartphonebesitzer zu Apps und Kurznachrichtendiensten wechseln, will Vodafone als erster Anbieter in Deutschland im Mai den neuen Standard RCS-e ("Joyn") einführen. Dabei läuft die gesamte Kommunikation übers Internet.
haz.de, ftd.de

AS&S stellt Forschungsergebnisse ins Netz: Die Online-Forschungsdatenbank "MediArchiv" stellt Studien zu Fernsehen und Radio als PDF-Dokumente zur Verfügung. Die Datenbank lässt sich über Schlagworte durchsuchen.
horizont.net, ard-werbung.de (Datenbank)

Xing untersucht Netzwerkverhalten von Männern und Frauen: Anders als auf Facebook sind die weiblichen Mitglieder des Geschäftskontaktenetzwerks zurückhaltender. Sie haben rund 20 Prozent weniger Kontakte. Jeder sechste Mann gibt eine Führungsposition an, jedoch nur jede 15. Frau.
internetworld.de

Filmwirtschaft hat ihren Umsatz an den Kinokassen im vergangenen Jahr weltweit um drei Prozent auf 32,6 Mrd Dollar gesteigert. Besonders deutlich wuchs der Markt in China, Russland, Mexiko und Brasilien, während das US-Geschäft auf den niedrigsten Stand seit zehn Jahren schrumpfte.
nytimes.com

DirecTV plant erste eigene TV-Produktion: Der reichweitenstärkste US-Satellitensender will mit "Rogue" eine zehnteilige Thriller-Serie von der Produktionsfirma Entertainment One produzieren lassen.
digitalfernsehen.de

US-Senatoren kümmern sich um den Datenschutz: Zwei Politiker haben Apple und 33 App-Publisher angeschrieben und ihnen einen Fragenkatalog zum Umgang ihrer Apps mit den Daten der Nutzer vorgelegt.
mashable.com, theverge.com

Apple verliert in Italien: Die Werbung für die Garantieverlängerung "Apple Care" in Italien muss angepasst werden. Die Vermarktung muss deutlich ausweisen, dass in EU-Ländern ohnehin eine zweijährige Gewährleistungsfrist der Hersteller gilt.
cnet.com

- DEBATTE -

Wolfgang MichalWolfgang Michal hält die Kritik an Claus Klebers Interview mit dem iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinedschad für beckmesserisch. Dennoch gibt er zu bedenken, dass solche Interviews den "Bösen" Gelegenheit zur Selbstdarstellung geben. Journalisten machen ihren Job, auch mit solchen Interviews. Und Medienkonsumenten sind schließlich mündige Bürger.
carta.info

Lese-Tipp: Bertelsmann-Chef Thomas Rabe muss auf seiner ersten Bilanzpressekonferenz in der kommenden Woche seine Pläne für die Zukunft des Medienkonzerns offenlegen. Ein Porträt des Topmanagers.
fr-online.de

Video-Tipp: Das NDR-Magazin "Zapp" stellt die Reportage "Urheberrecht: Selbstbedienung der Verlage" ins Netz. Mitarbeiter, die für Online-Veröffentlichungen zusätzliche Vergütungen verlangen, sollten keine Auträge erhalten oder gleich ganz gehen, berichten ungenannte Zeugen vom Madsack-Verlag.
netzpolitik.org

- BASTA -

Facebook kennt dein Liebesleben: Wer da meint, es ginge immer nur ums Verkaufen, erfährt Neues aus dem Sozialen Netzwerk. Beispielsweise, dass Montag der beste Tag für die Liebe sein soll, so das Facebook-Datateam.
heise.de, facebook.com

heute2 - Nachrichten für Medienmacher von gestern Abend lesen.

facebook_logo-50pxtwitter_logo-50pxheute2 erscheint zweimal täglich, gegen 8 und 17 Uhr, auf unserer Website turi2.de sowie als Newsletter. Für ein kostenloses E-Mail-Abo einfach eine Mail an abo@turi2.de schicken. Bitte besuchen Sie auch unser Handy-Angebot turi2.mobi und folgen Sie uns unter twitter.com/turi2 oder auf unserer Facebook-Seite. Die Mediadaten von turi2 finden Sie unter werbung2.de.