- NEWS -

Sedlmayr-Prozess endlich entschieden: Der volle Name des Mörders des Münchner Volksschauspielers darf online zugänglich gemacht werden, entscheidet der Bundesgerichtshof. Der inzwischen auf Bewährung freigelassene Mann sieht seine Resozialisierung in Gefahr und hatte schon 2008 gegen die Nennung seines vollen Namens im Zusammenhang mit dem Mord von 1990 geklagt.
faz.net, br.de

Spiegel und "stern" laufen am Kiosk schlechter denn je: Seinen schwächsten Einzelverkauf seit Einführung der Heftauflagen 1995 erzielte der "Spiegel" mit Heft 14/2012 ("Das Benzin-Kartell") und nur noch 262.000 verkauften Exemplaren, der "stern" kam mit Ausgabe 12/2012 ("So ungerecht sind unsere Gehälter") auf knapp 237.000 einzelverkaufte Hefte.
meedia.de

Natur künftig pur: Die Zeitschrift "Natur + Kosmos" aus dem Konradin-Verlag in Leinfelden-Echterdingen legt mit dem Relaunch zur Juni-Ausgabe den Zusatz "+ Kosmos" ab und damit den Verweis auf das 1903 gegründete Vorläufermagazin. Die IVW-Auflage liegt bei 56.000.
per Mail, facebook.com

Brigitte verbandelt sich mit den Tiefkühl-Garnelen von Costa und bewirbt diese in einem 26-seitigen Extraheft mit Anzeigen, aber auch redaktionell. Die Garnelen-Rezepte werden auch in ein Online-Booklet und in die Rezepte-Datenbank von "Brigitte" integriert.
brigitte.de (Pressemitteilung), brigitte.de (Online-Special)

Maxdome bedient sich beim WDR: Das Videoportal von ProSiebenSat.1 sendet bald über 600 weitere öffentlich-rechtliche Filme, Serien und Kinderformate wie "Zimmer frei" und "Käpt'n Blaubär".
dwdl.de, wuv.de

Digital TV steigt um zwei Prozent: Fast 25 Millionen deutsche Haushalte sehen digitales Fernsehen, meldet die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung nach der Analogabschaltung am 1. Mai. Anfang des Jahres waren es erst knapp 21 Millionen Digitalempfänger.
digitalfernsehen.de

Yahoo und "Welt der Wunder" starten Wissenschaftsmagazin im Netz: Die fünfminütige "Science News Show" wird von Hendrik Hey moderiert und geht jeweils freitags bei Yahoo online.
dwdl.de

Tomorrow Focus steigert Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 16,2 Prozent auf 36,4 Mio Euro. Das Ebitda-Gesamtkonzernergebnis ist wegen der Investitionen in holidaycheck.de mit 4,2 Mio Euro aber rund 12 Prozent schwächer als 2011.
kress.de

Spiegel-Journalistin von griechischer Rechtspartei bedroht: Die Partei "Goldene Dämmerung" will die Autorin mit einem Text auf der Parteiseite einschüchtern, nachdem diese kritisch über die rechte Partei geschrieben hatte, die mit 7 Prozent ins griechische Parlament eingezogen ist.
guardian.co.uk, spiegel.de

Bewerbungs-Show aus China vermittelt chinesische Akademiker an deutsche Firmen: Bei "Only you" stellen in 90 Minuten jeweils fünf Bewerber sich und zwölf Chefs ihre Firmen vor. Produziert wird in Köln, die zunächst zwei Shows werden aber nur in China ausgestrahlt.
mebucom.de via wuv.de

China weist Journalistin von Al Dschasira aus, wegen kritischer Berichte wird ihr Visum nicht verlängert. Es ist das erste Mal seit 14 Jahren, dass China einen akkreditierten Journalisten ausweist.
spiegel.de, sueddeutsche.de

Apple soll bereits einen Prototypen seines Fernsehers fertig haben, berichtet das US-Blog cultofmac.com. Demnach würde der Apple-Fernseher via Siri steuerbar sein und via Webcam auch als Bildtelefon taugen. Unklar ist noch, wer die Geräte produzieren soll. Insider tippen auf Foxconn und Sharp.
spiegel.de, cultofmac.com

Print ist gekommen, um zu bleiben.-- Kombi-Anzeige --
PRINT IST GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN.
Denn Anzeigen in Zeitschriften bleiben nachhaltig in den Köpfen der Leser haften. Nach 10 Monaten sind immer noch 50% der Erinnerungsleistung erhalten.
Mehr unter www.printwirkt.de

- ECHO -

Meistgeklickter Link gestern Abend war Jörg Schönenborns unfreiwilliger Audio-Auftritt im "Tatort". Die peinliche ARD-Tonpanne schlug hohe Wellen.
youtube.com

- ZITATE -

Peter Fleischer"Wenn wir darauf warten würden, dass die Datenschutzbehörden das Internet launchen, würden wir noch heute warten."

Googles oberster Datenschützer Peter Fleischer ist die Auseinandersetzung mit Datenschützern mitunter lästig. Im Nachhinein bedauert er, bei Google Street View in Deutschland einen Sonderweg gegangen zu sein.
onetoone.de

- BACKGROUND -

Henri-Nannen-Preis: NDR-Moderatorin Anja Reschke, 39, bringt als neue Jurorin für den G+J-Journalistenpreis die Attribute mit, an denen es der 15-köpfigen Jury ansonsten mangelt: Sie ist jung, weiblich und unabhängig - quasi das Gegenmodell zur Chefredakteursrunde alter Männer. Die Abschaffung der Preis-Kategorie "Humor" bedauert Reschke.
abendblatt.de

IVW will ab 2013 auch App-Verkäufe messen. Verlage und Digitalwirtschaft diskutieren allerdings, ob eine App überhaupt ein eigenständiges Produkt ist oder der Printauflage zugerechnet werden soll. Am 23. Mai will der Verwaltungsrat erste Entscheidungen treffen.
journalist.de

ZDFinfo will mit Archivmaterial Hauptprogramm unterstützen: Mit Animationen soll bereits bestehendes Material neu verbunden und neu geschnitten werden. Im Gegensatz zum Muttersender gehe es bei ZDFinfo eher um "gefühlte Aktualität", so Senderchef Robert Bachem.
dwdl.de

Telekom startet Gründerzentrum in Berlin: "Hubraum" unter der Leitung von Min-Kin Mak und Peter Borchers soll jährlich etwa 15 Online-Unternehmen mit jeweils bis zu 300.000 Euro unterstützen.
onetoone.de, horizont.net

Google setzt bei Google+ mit Hangouts On Air zu Recht auf die Kraft des Bewegtbildes und Synergien zu YouTube, um sich von Facebook zu unterscheiden, glaubt Martin Weigert. Allerdings wäre auch der Ausbau von YouTube zum eigenständige Network eine Alternative.
netzwertig.com

Yahoo-Chef weiter in der Kritik: Nachdem sich Firmenchef Scott Thompson für seinen Titelschwindel entschuldigt hat, zweifelt Großaktionär Daniel Loeb auch an der Qualifikation anderer Führungskräfte und fordert mehr Transparenz. Der Hedgefonds-Manager will selbst in den Verwaltungsrat.
spiegel.de, huffingtonpost.com

Facebook: Sich selbst offenbaren und Freunde sammeln könnte an einer Art Urinstinkt der sozialen Vernetzung liegen, spekuliert Joachim Müller-Jung über eine Harvard-Studie. Diese behauptet, die Selbstenthüllung in Netzwerken sei ähnlich beglückend wie Sex.
faz-net.de

- DEBATTE -

Sascha Lobo Sascha Lobo sorgt sich um die zukünftige Messbarkeit und Wertung des Sozialen in Netzwerken. "Der Erfolg der Statistik dringt tief ins Private ein", etwa wenn Job und Partnerschaft vom Facebook-Profil abhängen. "Facebook hat das Soziale messbar gemacht", so der Blogger, jetzt komme es darauf an, in wie weit der Konzern daraus Kapital schlagen kann.
spiegel.de

Video-Tipp: Der dänische Radiosender "Klassisk" überrascht Fahrgäste in der Kopenhagener Metro mit einem wunderbaren Klassik-Flashmob.
netzpiloten.de

- BASTA -

Bügel-Marketing: Brasilianische C&A-Kunden können beim Shoppen sehen, welche Hosen oder Kleider Facebook-Nutzer gut finden - bei einigen Klamotten wird am Kleiderbügel die Zahl der "Gefällt mir"-Klicks von Facebook gezeigt.
futurebiz.de, venturebeat.com

heute2 - Nachrichten für Medienmacher von heute Morgen lesen.

facebook_logo-50pxtwitter_logo-50pxheute2 erscheint zweimal täglich, gegen 8 und 17 Uhr, auf unserer Website turi2.de sowie als Newsletter. Für ein kostenloses E-Mail-Abo einfach eine Mail an abo@turi2.de schicken. Bitte besuchen Sie auch unser Handy-Angebot turi2.mobi und folgen Sie uns unter twitter.com/turi2 oder auf unserer Facebook-Seite. Die Mediadaten von turi2 finden Sie unter werbung2.de.