- NEWS -

TV-Jugendsender Yep! soll 2013 on air gehen: Die Münchner Medienunternehmer Gottfried Zmeck und Hans Ulrich Stoef wollen mit ihrem Free-TV-Sender 6- bis 13-jährigen Jungen mit Action- und Cartoon-Serien erreichen. Als Berater im Boot ist der frühere ProSiebenSat.1-Vorstand Andreas Bartl. Yep! steht für "Young Entertainment Programme" und soll digital über Satellit und Kabel verbreitet werden.
kress.de, dwdl.de

Tod durch YouTube: Ein 20-Jähriger stirbt auf einem Spielplatz bei Dingolfing, während seine Freunde einen lebensgefährlichen Stunt für YouTube auf Video festhalten wollten. Vorbild war die US-Serie "Jackass". Der Vater des Getöteten fordert jetzt ein Verbot derartiger Videos im Internet, "damit so etwas nie wieder passiert".
welt.de, focus.de, bild.de

Sport-Portal: Die britische Perform-Gruppe kauft die Sportseite Sportal.de, die unter anderem spiegel.de, sueddeutsche.de und RTL beliefert. Vor über einem Jahr hatten die Briten bereits Spox.com übernommen. Beide Portale sollen enger zusammenarbeiten, was wohl auch einige Jobs kosten wird.
meedia.de

Medien-Boykott: Der DJV-NRW ruft die Medien dazu auf, nicht über die beiden Deutschland-Konzerte von Leonard Cohen zu berichten, da das Management des Künstlers Bildjournalisten mit Fotoverträgen kneble und die Akkreditierung von Textjournalisten von Wohlverhalten abhängig mache.
djv-nr.de, newsroom.de

ZDF macht Dorthe Ferber zur neuen Chefin des Landesstudios NRW. Sie folgt auf Michaela Kolster, die als Programmgeschäftsführerin zu Phoenix wechselt. Ferber arbeitet seit 2011 als Redakteurin im ZDF-Hauptstadtstudio.
dwdl.de

DJV unterstützt EU-Pläne für eine Frauenquote von 40 Prozent in Aufsichtsräten von börsennotierten Unternehmen. Zwar wären nur wenige Medienkonzerne davon betroffen, wichtig sei jedoch die "Signalwirkung", so die stellvertretende DJV-Bundesvorsitzende Ulrike Kaiser.
djv.de

NZZ am Sonntag unter Druck: Das neu eingeführte Ressort "Stil" soll abgespeckt oder ganz geschlossen werden. Chefredakteur Felix E. Müller scheidet aus der Geschäftsleitung der NZZ Medien aus. Auch bei der "NZZ" wird gespart, die Einführung der Online-Paywall lässt zudem auf sich warten.
persoenlich.com

Pirate-Bay-Gründer Gottfrid Svartholm Warg soll nach seiner Festnahme in Phnom Penh abgeschoben werden, da Kambodscha und Schweden kein Auslieferungsabkommen haben. In Schweden wird Warg mit internationalem Hafbefehl gesucht.
spiegel.de

- ECHO -

Meistgeklickter Link gestern Abend war die Ankündigung, dass die ProSieben-Komiker von "Switch reloaded" die ZDF-Show "Wetten dass ..." noch vor dem Neustart mit Markus Lanz in einer Sondersendung persiflieren werden.
dwdl.de

- ZITATE -

Stefan Plöchinger, sueddeutschede"Ich sehe nur noch ungefähr vier Nachrichtenportale, die überhaupt einen publizistischen Wettkampf um die Köpfe der Leser führen."

sueddeutsche.de-Chefredakteur Stefan Plöchinger kritisert erneut die Google-Tricks von Focus Online und prophezeit Probleme für jede "billige Kopie einer guten Nachrichtenseite".
meedia.de

Thilo Proff"Man muss nicht immer im 40-Tonner-Ü-Wagen mit Klimaanlage berichten."

Bei Sport1 reicht auch ein "umgebauter Transporter", berichtet Ex-ProSieben-Chef Thilo Proff, jetzt Vorstand Sport bei Constantin Medien.
dwdl.de

Sybille Berg"Verstörend ist, wenn nach wie vor im Fernsehen und in Magazinen verächtlich über zu dicke, über zu dünne, über zu alte und über zu operierte Frauen gesprochen wird."

Nicht die Models sind das Problem, sondern die Machart der Medien, findet Schriftstellerin Sibylle Berg in der Diskussion um "Brigitte"-Models.
spiegel.de

- BACKGROUND -

taz will auch in Zukunft auf taz.de keine Bezahlschranken einführen, sieht aber gute Chancen für freiwilliges Bezahlen, kostenpflichtige E-Mags, digitale Zusatzangebote und erweiterte genossenschaftliche Projekte. Auch Mischformen von Print- und E-Abos sieht Geschäftsführer Karl-Heinz Ruch als zukunftsträchtig.
blogs.taz.de

ZDF Info fühlt sich in der Erfolgsspur: Die Quote stieg innerhalb eines Jahres von 0,1 auf 0,5 Prozent, wiederverwertete Dokus von ZDF, Arte und Phoenix finden vor allem nach 22 Uhr überraschend viele jüngere Zuschauer.
stuttgarter-zeitung.de

TV digital: Bereits 77,8 Prozent der deutschen TV-Haushalte empfangen digital, vor einem Jahr waren es noch 67,8 Prozent. Diese und weitere Daten liefert der Digitalisierungsbericht 2012 der Landesmedienanstalten.
meedia.de, infosat.de, die-medienanstalten.de (Bericht)

Der Minister: Die Dreharbeiten für die Sat.1-TV-Satire über den Auf- und Abstieg von Karl-Theodor zu Guttenberg haben begonnen. Das Drehbuch schrieb Grimme-Preisträgerin Dorothee Schön. Produzent Nico Hofmann verspricht, das Thema "mit Augenzwinkern und würdevollem Anstand" anzugehen.
dwdl.de

E-Book für 2,99 Dollar wird zum Bestseller: Eine Reportage der "Minneapolis Star-Tribune" über einen historischen Konflikt zwischen der US-Armee und einem Indianerstamm schafft es im Recycling-Verfahren als E-Book in die Charts von "New York Times" und Apples iBookstore - keine Ausnahme.
paidcontent.org

Klick-Tipp: Ganz normale Frauen in Alltags-Klamotten präsentieren sich selbst auf Twitter und Instagram als Gegenbild zum Beauty-Diktat der Medien- und Modewelt: Unter dem Hashtag #609060 tobt allerdings die Diskussion, was denn nun "normal" bedeutet.
sueddeutsche.de, spiegel.de, journelle.de, twitter.com, Instagram.de

- BASTA -

Simultan-Fälscher: Ein iranischer Simultan-Dolmetscher hat den ägyptischen Präsidenten Mursi verärgert, weil er beim Übersetzen vom Arabischen ins Farsi einfach aus dem "Unrechtsregime in Syrien" das in Bahrain machte. Und aus der "ägyptischen Revolution" wurde flugs das "islamische Erwachen".
ftd.de via bildblog.de

heute2 - Nachrichten für Medienmacher von heute Morgen lesen.

facebook_logo-50pxtwitter_logo-50pxheute2 erscheint zweimal täglich, gegen 8 und 17 Uhr, auf unserer Website turi2.de sowie als Newsletter. Für ein kostenloses E-Mail-Abo einfach eine Mail an abo@turi2.de schicken. Bitte besuchen Sie auch unser Handy-Angebot turi2.mobi und folgen Sie uns unter twitter.com/turi2 oder auf unserer Facebook-Seite. Die Mediadaten von turi2 finden Sie unter werbung2.de.