- NEWS -

Twitter mit knapper Mehrheit: Laut Politblogger Martin Fuchs nutzen mittlerweile 311 von 620 Bundestagsabgeordneten Twitter - fast genau die Hälfte. Zum Vergleich: Im US-Senat twittern alle 100 Senatoren. Am zwitscherfreudigsten sind die Grünen, da twittern 75 Prozent der MdBs.
hamburger-wahlbeobachter.de, pluragraph.de, meedia.de

Harald Schmidt und seine Latenight-Show auf Sky kann ab 29. Januar von Dienstag bis Donnerstag um 22.15 Uhr nur noch gucken, wer ein Film-Paket von Sky abonniert hat. Nach Champions- und Euro-League-Spielen können auch Sport-Paket-Besitzer Schmidt sehen.
dwdl.de

Pornoindustrie will Kim Schmitz stoppen: StopFileLockers, eine Anti-Piraterie-Gruppe der Sexbranche, will beim Speicherportal Mega das Bezahlen via Paypal verhindern. Die Gruppe will bereits "eine signifikante Menge an illegalem Material" auf Mega entdeckt haben.
derstandard.at, gamestar.de, torrentfreak.com, meedia.de (Hintergrund Schmitz)

BILD Bundesliga

Advertisement

Frankreich will die Steuervermeidung von Facebook, Google und Co stoppen, indem es künftig Steuern auf das Sammeln von werberelevanten Daten erhebt. Dies schlägt zumindest ein Gutachten vor, das Staatspräsident François Hollande in Auftrag gegeben hatte.
spiegel.de, faz.net, nytimes.com, lefigaro.fr

Videotheken-Sterben: Dish Network will in den USA 300 weitere Videoläden der Blockbuster-Kette schließen, 3.000 Mitarbeiter verlieren ihren Job. Danach bleiben Blockbuster noch 500 US-Videotheken.
denverpost.com

-- Kombi-Anzeige --
Ihre Nachricht kommt an!Worüber spricht man in den Branchen A wie Arbeit bis W wie Wissenschaft? Alle Pressemitteilungen, die via OTS verbreitet werden, gibt es auch bei Twitter. Folgen Sie Ihrem Interessensgebiet: www.presseportal.de/feeds - Meldungen aus der Medien-Branche: twitter.com/news_medien

- ECHO -

Meistgeklickter Link gestern Abend war die Ankündigung, Klaus Wowereit wolle gegen doppeldeutige Anspielungen von Olivia Jones im Dschungelcamp mit rechtlichen Mitteln vorgehen.
bild.de

- ZITATE -

Sascha Lobo "Das ist das Ärgerliche an dieser Einrichtung namens Realität: Manchmal haben auch Leute Recht, die man nicht mag."

Sascha Lobo muss Kim Schmitz Recht geben: Der meint, wenn man die Inhalte zum fairen Preis anbietet, würde Piraterie gestoppt.
spiegel.de

Thomas Knüwer, Handelsblatt"In einer Welt, in der Content-Marketing das heiße Ding ist, verschwimmen die Grenzen zwischen Werbung und PR immer mehr."

Thomas Knüwer fürchtet um die Unabhängigkeit von Redaktionen, wenn Verlage sich der Wirtschaft mit neuen Abteilungen für "Marketing-Services" andienen.
indiskretionehrensache.de

- BACKGROUND -

Leistungsschutzrecht-Kritiker Stefan Niggemeier wundert sich, dass der VDZ auf seiner Seite behauptet, der Bundestag habe sich in einem Votum für das Leistungsschutzrecht ausgesprochen. Schließlich habe der Bundestag das Gesetz bisher nur diskutiert - und durchaus kontrovers.
stefan-niggemeier.de, vdz.de

Tagesschau-App bleibt laut App-Monitor von "Focus" weiter meistgenutzte News-App in Deutschland und dominiert vor allem auf dem iPad. "Spiegel", "Bild" und n-tv folgen auf den Plätzen.
meedia.de

Weka: Der Fachverlag hat im Sommer 2012, wie deutsche-startups.de jetzt berichtet, immerhin acht Mio Euro bezahlt für den 2001 gegründeten Bilderdienst fotocommunity.de. Weka hat auch Blogwerk (u.a. netzwertig.com) und das Gründermagazin foerderland.de gekauft.
deutsche-startups.de

Hans-Roland Fäßler, 63, einstmals Gründer der Rundfunkagentur Rufa und Fernsehchef bei G+J, berät seinen Freund Peer Steinbrück kostenlos in Sachen Medienarbeit. Demnächst will er Steinbrück Suppenküchen besuchen lassen, um seine "unglaubliche Empathie" für sozial Schwächere herauszuarbeiten.
abendblatt.de, faz.net (älteres Porträt)

Facebook-Nutzer sind nicht mehr so aktiv wie früher, vor allem jüngere Netzwerker wandern ab zum Blogdienst Tumblr, analysiert Holger Schmidt. Kein Wunder, findet er: Facebook habe sich seit dem Börsengang mehr um seine Werbekunden gekümmert als um seine Nutzer.
focus.de

Schweiz: Neu gegründete Online-Medien wie Zentralplus und Journal B blasen zum Angriff auf die etablierten Regionalzeitungen. Gesucht werden noch weitere Sponsoren, zahlende Nutzer und unterstützende Mitglieder.
nzz.ch, zentralplus.ch, journal-b.ch

-- Stellenanzeige --
mobilbranche.de, der tägliche Newsletter zum Mobile Web, sucht freie Mitarbeiter. Du hast Lust, ein journalistisches Startup an die Spitze zu bringen? Und Dein Wissen zu Mobile Commerce sowie Deine Leidenschaft für Tablets und Smartphones in unser motiviertes Team mit einzubringen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung an treiss@mobilbranche.de

- BASTA -

Weltumspannend: Hacker können seit rund einem Jahr auf die Überwachungskameras eines bestimmten Herstellers zugreifen und die Videos sehen. Eine Website rät zum Sicherheits-Update - und lässt seine Nutzer via Weltkarte und Livestream Spanner spielen.
networkworld.com via theverge.com

heute2 - Nachrichten für Medienmacher von heute Morgen lesen.

facebook_logo-50pxtwitter_logo-50pxheute2 erscheint zweimal täglich, gegen 8 und 17 Uhr, auf unserer Website turi2.de sowie als Newsletter. Für ein kostenloses E-Mail-Abo einfach eine Mail an abo@turi2.de schicken. Bitte besuchen Sie auch unser Handy-Angebot turi2.mobi und folgen Sie uns unter twitter.com/turi2 oder auf unserer Facebook-Seite. Sie wollen mit turi2 über 25.000 Medien-, Meinungs- und Markenmacher ansprechen? Unsere Mediadaten finden Sie hier als PDF.