Nadine Nordmann_345Bravo-Girl an die Front: Bauer tauscht beim krisengeschüttelten Jugendmagazin "Bravo" mal wieder den Chefredakteur aus - und lässt jetzt eine junge Frau ran. Nadine Nordmann, 32, ist ein Bauer-Eigengewächs, startete 2007 als Verlagsvolontärin, war Redakteurin bei "Bravo Girl" und kehrt nach zwei Jahren als Ressortleiterin beim Gong Verlag zurück zu Bauer. Alex Gernandt, 47, seit einem Vierteljahrhundert bei "Bravo" und seit einem Jahr als Nachfolger von Philipp Jessen ihr Chefredakteur, muss seinen Hut nehmen. Seit Jahren schreitet der Auflagenschwund voran, der frühere Auflagenmillionär "Bravo" verkauft nur noch 246.359 Exemplare. Binnen eines Jahres gingen Gernandt über 70.000 Käufer verloren (minus 23 %). Der Verlag betont denn auch Nordmanns Auftrag, die Marke "Bravo" "neu auszurichten" und "inhaltlich und optisch wieder stärker auf die Bedürfnisse der jugendlichen Leserschaft abzustimmen". Das dürfte schwierig werden, ist die "Bravo"-Redaktion doch ausgedünnt und die Jugend weitgehend ans Internet verloren. Immerhin dankt der Verlag Gernandt für die "langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit" und wünscht ihm für die Zukunft - bei Bauer keine Selbstverständlichkeit - "alles Gute".
kress.de, meedia.de, horizont.net, bauermedia.com

-- Textanzeige --
TREND - Songs aus der TV-Werbung stürmen die Charts: Auf Nummer 1 "Safe and Sound" aus dem Vodafone-Spot. Hier alle drei Werbehits in den Top 5 von: www.media-control.de

weiter zu heute2: Dirk Manthey, Handelsblatt, Burda. >>