focus-online_abo_grossReif für die Paywall? Focus Online will offenbar herausfinden, in welchem Umfang die Leser bereit sind, für das Online-Portal zu zahlen. Ein aufmerksamer turi2-Leser, der die Seite gestern mobil aufrief, ist per Seiten-Overlay gefragt worden, ob er ein Monats-Abo zum Preis von 4,70 Euro abschließen will. Das sei nötig, um das Angebot ("rund um die Uhr für Sie im Einsatz") auch "weiter zu gewährleisten". Beim Klick auf den Bezahl-Button wurde allerdings klar, dass es sich lediglich um einen Test-Ballon handelt, um die grundsätzliche Zahlungsbereitschaft abzufragen. Möglicherweise sollte die Abfrage auch noch gar nicht online gehen, bei späteren Abrufen erschien die Frage nicht. Overlay-Seiten sind bei Focus Online inzwischen nervige Gewohnheit. Damit werden Nutzer beispielsweise aufgefordert, das Online-Angebot via Facebook zu liken, bevor sie Artikel zu Ende lesen können. Bei dem Zahlungstest bieten die Macher den Lesern immerhin die Möglichkeit, auf "Nein, ich möchte kein Abo abschließen" zu klicken.
turi2 (eigene Infos)

weiter zu heute2: Focus, Economist, Tatort. >>