Zahl des Tages: Auf 50,2 Mrd Dollar sind die E-Commerce-Umsätze in den USA im 1. Quartal 2013 angewachsen, berichtet comScore. Das sind 13 Prozent mehr als im Vorjahr, es ist zudem das zehnte Quartal mit zweistelligen Zuwachsraten in Folge.
comscore.com

-- Stellenanzeige --
Referentin/Referent Netzpolitik gesucht: Im Geschäftsbereich der Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen ist im neuen Referat M 5 "Digitale Gesellschaft" die Stelle einer Referentin / eines Referenten zu besetzen. Ihre Themen sind u.a. Netzpolitik, Netzneutralität, Urheber- und Verwertungsrecht. Alle Infos zur Bewerbung finden Sie hier: www.nrw.de (PDF)

- NEWS -

Bertelsmann: Der Branchendienst "New Business" berichtet über "Gerüchte", die "vermehrt" zirkulierten und wonach das Zeitschriftengeschäft bei Gruner + Jahr "komplett oder in Einzelteilen" zum Verkauf stehe. "Insidern" zufolge könnten Teile der deutschen Zeitschriften an die Essener Funke Gruppe (früher WAZ-Gruppe) gehen. Dort würde sich Ex-Bauer-Geschäftsführer Manfred Braun um die Zeitschriften kümmern. Auch Hearst und Mondadori seien interessiert.
new-business.de, meedia.de

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt kritisiert in einem offenen Brief an ZDF-Intendant Thomas Bellut einen Bericht des "heute journals" zum Parteikonvent Anfang Mai als "Zuschauertäuschung". Unwahr sei die Aussage des Moderators Claus Kleber, aus Videos, die auf dem Konvent gezeigt wurden, seien "ganz eilig" Bezüge zum Steuersünder Uli Hoeneß herausgeschnitten worden.
focus.de, meedia.de, zdf.de/ZDFmediathek (Beitrag), csu.de (offener Brief)

Sat.1 muss weiterhin unabhängigen Dritten Sendezeiten einräumen, obwohl der Marktanteil des Senders seit 2012 unter der relevanten Grenze von 10 Prozent lag, hat die KEK entschieden. Ihrer Meinung nach gelten die Anteile von 2011 als Eintscheidungsgrundlage, damals lag Sat.1 noch über 10 Prozent.
digitalfernsehen.de, dwdl.de

LMS-Direktor Gerd Bauer soll laut "Spiegel" von mehreren Sendern für einen Platz im saarländischen TV-Kabelnetz Geldspenden gefordert haben. So soll er N24 für einen Kabelplatz eine Spende bis zu 15.000 Euro für den saarländischen Max-Ophüls-Filmpreis vorgeschlagen haben.
digitalfernsehen.de, abendblatt.de, meedia.de

Russischer Zeitungsverleger Nicholas Werner, der mit der Werner Media Group in Deutschland u.a. die russischsprachigen Zeitungen "Evropa-Ekspress", "Berlinskaja Gazeta" und die "Jüdische Zeitung" verlegt, steht laut "Welt am Sonntag" im Verdacht der Geldwäsche. Die Staatsanwaltschaft in Berlin ermittelt gegen Werner, der beteuert seine Unschuld.
welt.de

Bloomberg belauschte Kunden: Mitarbeiter des US-Wirtschaftsdienstes haben über Jahre hinweg mitverfolgt, wann und wie lange ihre Terminal-Kunden eingeloggt waren und welche Informationen sie sich ansahen. Nun ermittelt die Börsenaufsicht SEC.
nytimes.com, cnbc.com

Reuters darf wieder aus dem Iran berichten: Die iranische Regierung hat ihren Bann der US-Nachrichtenagentur aufgehoben, berichtet die halbamtliche Nachrichtenagentur ISNA. Reuters war 2012 jede Aktivität im Iran untersagt worden, weil die Agentur über Kampftrainings iranischer Frauen berichtet hatte.
huffingtonpost.com

NBC hat einen Nachfolger für Jimmy Fallon bei "Late Night" gefunden: Auf den Late-Night-Talker, der als Nachfolger von Jay Leno dessen "Tonight Show" übernehmen wird, folgt Seth Meyers, der sich seine Brötchen bisher bei "Saturday Night Live" verdient.
mashable.com, nytimes.com

-- Textanzeige --
Vorlagen & Verträge von Fachautoren: Über 6.000 praxiserprobte und aktuelle Muster für Ihr Business, sofort zum Download! Ob Marketingverträge, Beraterverträge, Arbeitsverträge, Stellenbeschreibungen oder Excel-Tools, auf Vorlagen.de finden Sie die passende Vorlage. Einfach, Sicher, Bequem. Welche Vorlage suchen Sie? - Zur Übersicht: www.vorlagen.de

- ECHO -

Meistgeklickter Link am Freitag Morgen war das Zitat von TV-Produzent Klaus Nadermann, in dem er die Sender als "Junkies" charakterisiert, die wissentlich "schlechten Stoff" nehmen.
dwdl.de

- ZITATE -

Wolfgang Michal"Es ging bei Offshore Leaks – so mein Eindruck von Anfang an – um PR für dringende Regierungs-Angelegenheiten."

Wofgang Michal glaubt, dass die Medien instrumentalisiert wurden, weil die geleakten Daten über Steuerhinterzieher aus Regierungskreisen selbst kamen.
carta.info

- BACKGROUND -

ARD und Phoenix planen eine "abendfüllende Dokumentation" über Christian Wulff, berichtet der "Focus". Autor Lutz Hachmeister will mit einem Budget von 400.000 Euro die "komplexen Verhältnisse von Politik, Medien und Justiz" ausleuchten. Der Arbeitstitel lautet "Schloss und Amt", gedreht wird bis zum Frühjahr 2014.
"Focus", bunte.de

Bertelsmann investiert weitere 20 Mio Euro für Druckmaschinen in die konzerneigene Druckerei Mohn-Media. 2012 hat der Druckriese mehr als 500 Mio Euro umgesetzt. Seit 2009 wächst Mohn-Media im Schnitt mit acht Prozent jährlich in einem kontinuierlich um zwei Prozent sinkenden Markt.
nw-news.de

Aktuelles Sportstudio vom ZDF ist eine "schrecklich nette Stunde", bei der sich die Moderatoren wie "Conférenciers" verhalten, die nichts von ihren Gästen in Erfahrung bringen wollen, kritisiert Detlef Esslinger. Eine Mannschaft, die so spielt, wie im Sportstudio gefragt wird, werde nie ein Spiel gewinnen.
sueddeutsche.de

Axel Springer Akademie

Heidelberger Druck, der weltgrößte Druckmaschinenhersteller, erwägt laut "FAZ" eine Zusammenarbeit mit dem Konkurrenten Koenig & Bauer. Gespräche hätten begonnen, seien aber noch in einem frühen Stadium, so Heidelberger-Druck-Chef Gerold Linzbach in der "FAZ" vom Samstag.
de.reuters.com

Financial Times bei Flipboard: Die Wirtschaftszeitung, die wegen der 30-prozentigen Provision Apples iTunes-Store verlassen hat, ist jetzt über den Nachrichtenaggregator zu lesen. angeschlossen. Abonnenten sehen die komplette "FT", ausgewählte Artikel und Blogs gibt's auch kostenlos.
paidcontent.org

ABC: Disneys Fernsehsender bietet über seine Mobile-Apps erstmals die Möglichkeit, regionale TV-Programm auch überregional zu sehen. Das Startup Aereo verbreitet ebenfalls frei empfangbare TV-Programme via Web an seine Abonnenten.
gigaom.com, nytimes.com

BBC-Nachrichtenjournalisten fühlen sich im neuen Newsroom wie die Pandas im Zoo: Die Redakteure der Nachrichtensendungen arbeiten in voll verglasten Büros, vor deren Glaswänden die TV-Moderatoren gefilmt werden. Die Newsrredakteure sind während der Sendungen deshalb im Fernsehbild zu sehen.
guardian.co.uk

Sparsam in Sydney: Die Schweizer Nachrichtenagentur SDA will ihre Nachtschicht zwischen 23 und 7 Uhr künftig von Mitarbeitern in Australien leisten lassen - und so den Nachtzuschlag einsparen.
persoenlich.com

- DEBATTE -

Iris_AlanyaliIris Alanyali ruft anlässlich des "ZDF-Morgenmagazins", das unter dem Motto "100 Prozent Frauenquote" nur von Frauen produziert wurde, zu "hundertprozentigem Fernsehboykott" auf, u.z. solange, bis für Quote "nicht mehr mit Klischees gekämpft" werde, so die Journalistin.
abendblatt.de

Termine der Woche - die Branche tagt: Digital Marketing & Media Summit (15. / 16. Mai, Hamburg), Forum Lokaljournalismus: Zwischen Qualität und Rendite (16. / 17. Mai, Hamburg), Stuttgarter Medienkongress (16.Mai, Stuttgart).
turi2.de

Video-Tipp: Stefan Niggemeier zeigt in einem 3-Minuten-Zusammenschnitt wie die Pro­duk­ti­ons­firma Grundy Light Enter­tain­ment bei der Inszenierung des "DSDS"-Finales am Samstag beim Opening des Euro­vi­sion Song Con­test 2000 in Stock­holm abgekupfert hat. Niggemeier findet's "strun­zunkrea­tiv".
stefan-niggemeier.de

- BASTA -

Dinner for Kölsch: Der britische Kult-Sketch "Dinner for one" wird Opfer einer WDR-Neuverfilmung. Comedian Annette Frier und Ralf Schmitz geben als Miss Sophie und Butler James dem Silvester-Klassiker eine kölsche Note.
digitalfernsehen.de

heute2 - Nachrichten für Medienmacher von gestern Abend lesen.

facebook_logo-50pxtwitter_logo-50pxheute2 erscheint zweimal täglich, gegen 8 und 17 Uhr, auf unserer Website turi2.de sowie als Newsletter. Für ein kostenloses E-Mail-Abo einfach eine Mail an abo@turi2.de schicken. Bitte besuchen Sie auch unser Handy-Angebot turi2.mobi und folgen Sie uns unter twitter.com/turi2 oder auf unserer Facebook-Seite. Sie wollen mit turi2 über 25.000 Medien-, Meinungs- und Markenmacher ansprechen? Unsere Mediadaten finden Sie hier als PDF.