Apple startet eine "Initiative zur Förderung kritischen Denkens".

Apple will Medienkompetenz schulen und unterstützt mit einer "Initiative zur Förderung kritischen Denkens" gemeinnützige Organisationen in den USA und Europa, die unabhängige Programme dazu anbieten. Zum Start fördert der Konzern das News Literacy Project und das Projekt Common Sense in den USA sowie das italienische Projekt Osservatorio Permanente Giovani-Editori.
apple.com