Arthur Gregg Sulzberger wird Chef des "New York Times"-Meinungsressorts.

Arthur Gregg Sulzberger übernimmt das Meinungsressort der "New York Times" von seinem Vater und "NYT"-Herausgeber Arthur Ochs Sulzberger Jr. Experten werten dies als Maßnahme, A. G. Sulzberger als künftigen Herausgeber zu positionieren, der traditionell sowohl im Meinungs- als auch im Nachrichtenressort das letzte Wort hat. A. G. Sulzberger war erst im vergangenen Oktober stellvertretender Herausgeber der "NYT" geworden.
money.cnn.com

Schreibe einen Kommentar