Basta: Google dreht nervenden Websites den Ton ab.

Ruhig gestellt: Insbesondere Nachrichtenseiten nerven ihre Nutzer oft mit von alleine startenden Videos. Für alle Nutzer, die keine Lust haben nervige Tonquellen auf der Seite zu suchen, bietet Google in seinem Chrome-Browser künftig die Funktion, ganze Websites lautlos zu schalten. Die Abteilungen für Nutzer-Vergraulung arbeiten vermutlich schon an einer Alternative.
androidpolice.comKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.