Basta: McDonalds gibt Happy-Meal-Box eine neue Verwendung.

Happy Goggles150Alte Schachtel: McDonalds in Schweden schenkt der Happy-Meal-Box ein zweites Leben nach dem Fast-Food-Transport. Auseinandergebaut und neu zusammengesteckt wird aus der roten Papierschachtel eine Virtual-Reality-Brille. Dazu gibt's ein Ski-Spiel fürs Smartphone. Virtuelle Einblicke in die Pommes-Friteuse erspart McDonalds seinen Kunden dagegen (noch).
adweek.com via mashable.com, happygoggles.seKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.