"Bild": Netflix will das Diesel-Drama verfilmen.

vw-auspuff-dieselskandal-600
Jetzt wird's ernst: Netflix stellt sich offenbar in die Tradition der Nico-Hofmann-Eventfilme und plant eine Produktion über den Diesel-Skandal bei VW. "Bild"-Reporter Michael Manske hat eine Mail der Produktionsfirma Jigsaw von Doku-Regisseur Alex Gibney bekommen. Manske recherchiert seit Monaten zum VW-Skandal.

Netflix will demnach den Wirtschaftskrimi um das Dieselgate für ein weltweites Publikum erzählen – nicht gerade gute PR für den arg beschädigten Autokonzern. Im Mittelpunkt sollen Chefs, Arbeiter und Behörden stehen. Ob das Projekt mit Plänen von Leonardo DiCaprio zusammenhängt, wird nicht klar. Laut "Bild" plant Netflix eine "größere Finanzserie". (Foto: Julian Stratenschulte / dpa / Picture Alliance)
bild.de

Schreibe einen Kommentar