"Brigitte" lädt Leserinnen regelmäßig zum Shoppen ein.

Brigitte will das Geschäft mit Offline-Shopping weiter ausbauen: Zum zweiten Mal starten kommende Woche die Brigitte Shopping Days, die den Leserinnen der Brigitte Rabatte bei 45 teilnehmenden Einzelhändlern versprechen. Beim ersten Mal waren es 30 Händler und Ketten. Verlagsleiterin Iliane Weiß sieht bei Werbekunden den Wunsch nach neuen Wegen, "um mit unserer großen Zielgruppe in Kontakt zu kommen" und freut sich über neue Anzeigenkunden, die bislang nicht bei "Brigitte" geschaltet haben.
clap-club.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.