Bundeskartellamt nimmt Facebook ins Visier.

Facebook fb-logo-neuFacebook: Das Bundeskartellamt leitet ein Verfahren gegen Facebook ein. Die Wettbewerbswächter sehen den Verdacht auf Marktmachtmissbrauch. Sie stören sich an den Regeln zur Verwendung von Nutzerdaten. Es besteht ein Anfangsverdacht, dass das soziale Netzwerk mit Vertragsklauseln gegen Datenschutzrichtlinien verstößt. Das Kartellamt ermittelt gegen Facebook Inc. in den USA, gegen die Europa-Tochter in Irland und gegen Facebook Deutschland mit Sitz in Hamburg.
new-business.de, bild.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.