dfv kauft die "Zeitschrift für Neues Energierecht".

dfv übernimmt die "Zeitschrift für Neues Energierecht" vom Ponte Press Verlag. Jurist Peter Becker, einer der drei Gründer, bleibt Chef­redakteur. Die ZNER erscheint seit 1997, inzwischen sechsmal im Jahr mit 1.500 Auflage. Das Fachblatt versteht sich als juristischer Ratgeber für alle Fragen des Energierechts und richtet sich an Juristen und die öffentliche Verwaltung sowie Investoren und Betreiber von Energieanlagen.
dfv.de