Ein Kiosk bringt Farbe in den Untergrund.

Kölner Kiosk 600Sie sagen Ja zur deutschen Kioskkultur: Christoph Mathieu und Christiane Meister schwören ewige Liebe - auch zu ihrem Lieblingskiosk in Köln Kalk. (Foto: Smilla Dankert)

turi2-Leser Christoph Mathieu ging am 12. September in den Untergrund - zusammen mit seiner frisch angetrauten Herzensdame Christiane Meister. Lässig mit der Bierflasche in der Hand geloben die beiden hier Treue - zueinander, aber auch zu ihrem Büdchen in Köln Kalk, das es, so Mathieu, schafft, "der trostlosen Umgebung Leben einzuhauchen mit seinem bunten Angebot und seiner Graffiti". Mathieu und Meister jedenfalls wollen künftig jedes Jahr zum Hochzeitstag herkommen und ihre Beziehung fototechnisch bestätigen. turi2 wünscht, dass beides - die Beziehung zueinander und der Umsatz des Büdchens wachsen und gedeihen.

Besuch bekommt die U-Bude im Lauf der Woche auch vom Wiener Fotografen Ian Ehm. Der sucht auf seiner Deutschlandreise im Auftrag von turi2 edition die schönsten und schrägsten Presseverkaufsstellen des Landes. Am Montag startet er in München und in den Voralpen, kommt dann über Stuttgart, Heidelberg und Frankfurt ins Ruhrgebiet. Danach geht's ab in den Norden und in den Osten.

turi2-Leser Mathieu, Autor, Dramaturg und bekennender Büdchen-Besucher, bekommt als Treue-Prämie kostenlos ein Exemplar der Buchreihe "edition" zum Thema "Print". Darin enthalten: Ehms Fotoessay. Wer sonst noch einen Tipp hat, wo in Deutschland besonders schöne oder schräge Presseverkaufsstellen auf ihre Entdeckung warten, der schreibe eine Mail an edition@turi2.de. Zu gewinnen ist die "edition" im Wert von 30 Euro.
turi2.de (Background Deutschlandreise Ian Ehm), turi2.de/mediadaten-edition
Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.