Facebook erreicht Millionen junge Nutzer, die es gar nicht gibt.

Facebook löst die demographischen Probleme Deutschlands im Alleingang und spricht von 12 Mio Nutzern im Alter von 20-29 Jahren – obwohl es hierzulande insgesamt nur 9,2 Mio gibt. Die australischen "Adnews" finden wundersame Werte auch in vielen anderen Ländern: In Island kommt Facebook auf eine Top-Reichweite von 140 %. Hintergrund sind offenbar falsche Altersangaben von Nutzern und viele inaktive Nutzerkonten.
heise.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.