Facebook sucht einen "Director of human rights".

Facebook-LogoFacebook will einen Direktor für Menschenrechte einstellen, der sich um "Konfliktprävention" und "Friedensförderung" kümmern soll. Bewerber müssen in Entwicklungsländern und mit Regierungen gearbeitet haben. Das Netzwerk wird oft dafür kritisiert, nicht oder nicht schnell genug auf Hass-Propaganda zu reagieren. Die Uno gibt Facebook z.B. die Schuld daran, dass die Gewalt gegen die muslimische Minderheit in Myanmar schnell wuchs.
techcrunch.com