FBI verhaftet VW-Manager.

volkswagen 150Volkswagen: Die US-Bundespolizei FBI hat einen VW-Manager verhaftet, meldet die "New York Times". Er habe von 2014 bis 2015 die Compliance-Abteilung in den USA geleitet und werde beschuldigt, die USA betrogen zu haben ("conspiracy to defraud"), berichtet das Blatt. Hintergrund ist der Diesel-Skandal - eine Abschaltautomatik sorgte dabei auf dem Prüfstand für günstigere Schadstoffwerte als im normalen Betrieb.
handelsblatt.com, nytimes.com, theverge.com
Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.