"Da ist viel von Guido drin" – Guido Maria Kretschmer & Brigitte Huber über das "Guido"-Magazin und Beauty-Trends.


Print Queen: Publikumsliebling und Modedesigner Guido Maria Kretschmer bezeichnet sich selbst als "Morgenbummler" – sein Tag startet mit einer Art Bestandsaufnahme: "Nach dem Duschen fasse ich einmal alles an, was mir gehört." Seine Beauty-Vorlieben verrät er im Gespräch mit "Horizont" und turi2.tv am Rande des Innovation Day Beauty von Gruner + Jahr im Doppelinterview mit "Brigitte"-Chefredakteurin Brigitte Huber, die auch "Guido" verantwortet.

Huber schwärmt von Kretschmer: Viele Frauen würden ihm genauso vertrauen wie der besten Freundin: "Der Mann hat Geschmack, der meint es total gut mit mir." Für Kretschmer ist die "Guido" "großes Vergnügen und großes Glück". Seine Print-Expansion nennt er "die logische Konsequenz aus meiner Sehnsucht, Menschen nahe zu sein". In Zeiten, in denen Print totgesagt wird, mache es Sinn, den Menschen zu zeigen, dass es schön ist, auch mal zurückzublättern – elektronisch sei das nicht so leicht möglich.
turi2.tv (8-Min-Video bei YouTube)