"Handelsblatt": Elf Verlage sind Mitglieder im Influencer-Abmahn-Verband VSW.

Influencer fürchten seit Monaten Abmahnungen des Verbandes Sozialer Wettbewerb (VSW) – hinter ihm stecken offenbar auch Zeitschriften-Verlage, recherchieren Catrin Bialek und Anna Gauto. Auf einer Mitgliederliste stehen elf Verlage, unter ihnen Klambt und Bauer. Sie teilen mit, den Abmahn-Verband nicht beauftragt zu haben. Der VSW geht gegen zahlreiche Influencer und deren Auftraggeber vor, der Vorwurf lautet auf Schleichwerbung. Ins Influencer Marketing fließt immer mehr Geld, während Zeitschriften Leser und Anzeigen verlieren.
"Handelsblatt", S. 22-23 (Paid), turi2.de (Background)