"Handelsblatt" will bei der Integration von Flüchtlingen helfen.

Verlagsgruppe Handelsblatt partnert mit der Stiftung Wir zusammen von 1&1-Boss Ralph Dommermuth bei der Integration von Flüchtlingen. Der Verlag will "Erfahrungsaustausch und praktische Hilfe" bei der beruflichen Eingliederung staatlich anerkannter Zuwanderer bieten – online und bei einer Veranstaltung heute Abend in Berlin. "Erfolg oder Misserfolg der deutschen Flüchtlingspolitik entscheidet sich nicht im Mittelmeerraum, sondern in den heimischen Betrieben", sagt Herausgeber Gabor Steingart.
morningbriefing.handelsblatt.comKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.