Immer mehr Händler setzten auf Markenware.

Markenartikel werden für Discounter immer attraktiver. Wie bereits Aldi und der Schuhverkäufer Deichmann nimmt auch die Modekette C&A künftig Produkte namhafter Markenhersteller ergänzend zu Eigenmarken ins Sortiment, schreibt das "Handelsblatt". Gerade jüngere Zielgruppen seien ohne Marken kaum zu erreichen, erklärt Handelsexperte Martin Fassnacht. Die GfK beobachte sogar allgemein einen Trend zu höherwertigen Konsum.
handelsblatt.comKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.