Julian Reichelt erzählt im Morning Briefing Podcast von der "Bild"-Analyse des Hacks.

Hör-Tipp: Julian Reichelt wertet mit rund 15 Investigativreportern die Daten aus dem kürzlich bekannt gewordenen Hack aus. Im Gespräch mit Gabor Steingart in dessen Morning Briefing Podcast erzählt Reichelt, er wolle herausfinden, wer verantwortlich für den Hack ist und ob es strafrechtlich relevante Daten gibt. Das Material wirke "bereinigt", von wem und warum könne er noch nicht sagen. Seiner Theorie nach könnte ein Staat Strippenzieher oder zumindest Unterstützer des Hacks sein.
gaborsteingart.com

Aus dem turi.tv-Archiv: Julian Reichelt: "Wir schaffen den Shitstorm ab."