"Junge Welt" wirbt mit Flyer um Unterstützung.

junge-welt150Junge Welt legt ihrer Wochenendausgabe einen Flyer bei, der erklärt, wie Leser die strauchelnde Tageszeitung unterstützen können, kündigt Chefredakteur Stefan Huth an. Zudem widerspricht Huth einem "taz"-Artikel, der das linke Medium schon "im Niedergang" wähnt. Im Gegensatz zur "taz" hätten sich Abos und Kioskverkäufe der "Jungen Welt" in den letzten Jahren positiv entwickelt - das Geld reiche aber trotzdem nicht.
per Mail, turi2.de (Background taz)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.