Kameramann Michael Ballhaus ist tot.

Michael Ballhaus, 81, ist tot. Der wohl berühmteste deutsche Kameramann starb in der Nacht zu Mittwoch in Berlin. Michael Ballhaus drehte für Rainer-Werner Fassbinder und Martin Scorsese. Von ihm bleiben Erinnerungen an wilde Kamerafahrten, Techniken wie der Ballhaus-Kreisel tragen seinen Namen. Der gelernte Fotograf zog sich in den vergangenen Jahren wegen einer fortschreitenden Erblindung zurück und veröffentlichte 2014 eine Autobiographie bei Bertelsmann.
faz.net, welt.de

Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.