Kampf-Klatschblatt "National Enquirer" soll verkauft werden.

BastaSturmreif: Der "National Enquirer", das Klatschblatt der US-Supermärkte, steht zum Verkauf. Jüngst legte sich das Heft mit Jeff Bezos (Foto) an, immerhin dem reichsten Mann der Welt. Zuvor hatte der Verlag Donald Trump geholfen, süffisante Frauengeschichten unter den Teppich zu kehren. Die Mutterfirma schrieb im Halbjahr bis Ende September ganze 31 Mio Dollar Verlust.
adage.com