Karola Wille will Kosten der ARD in "kompakter Übersicht" transparent machen.

Karola Wille-150ARD will künftig transparenter werden. Im Interview mit dem "Journalist" kündigt ARD-Vorsitzende Karola Wille an, vorhandene Informationen besser aufzubereiten und eine "kompakte Übersicht", etwa über die Kosten des Korrespondentennetzes oder die Intendantengehälter zu schaffen. Der Verfassungsrechtler Paul Kirchhof soll juristisch bewerten, welche Informationen die Anstalten offen legen können.
"Journalist" 02/2017, S. 18-25 (Paid), presseportal.de (Vorabmeldung)

Schreibe einen Kommentar