turi2 edition3: Andrea Kögel von "Mein schöner Garten" berät ihre Leser rund ums Botanische.


Blattmachen über Blätter: Andrea Kögel schreibt mit Erde an den Händen und blumenbunten Ideen im Kopf. Die Chefredakteurin von "Mein schöner Garten" lernte selbst das Handwerk in einer Staudengärtnerei – und ist als Beraterin fürs Botanische gefragter denn je. Kögel wundert sich im Video-Interview von Peter Turi für die turi2 edition3, was die Hobby-Pflanzer in den heimischen Beeten alles nicht wissen.

"Das Schwierige beim Gärtnern ist, dass man so viel wissen muss", räumt Kögel ein. Darum arbeiten bei ihr in der Redaktion gärtnernde Journalisten und journalistische Gärtner, um das Geheimnis der Geranie zu entschlüsseln. Zunehmend suchen Freunde des vollen Blattwerks Hilfe im Internet – völlig in Ordnung für Kögel, die das Heft nicht mehr als Hauptprodukt sondern als eines von mehreren sieht. Für das "Deutschland liest"-Fotoshooting nahm sie aber ein Heft in die Hand. Stephan Sahm fotografierte Kögel in ihrem Garten mit einer "Wirtschaftswoche".

Die Foto-Geschichte "Deutschland liest" finden Sie in der turi2 edition3. Jetzt bei turi2 kaufen oder abonnieren, bei Amazon bestellen oder zum Kiosk gehen.

turi3ad

Schreibe einen Kommentar