Richter: Leistungsschutzrecht ist ein "sehr schlecht gemachtes Gesetz".

Leistungsschutzrecht LSR 150Leistungsschutzrecht: Das Landgericht Berlin will im Mai entscheiden, ob Google ein Inhalte-Verwerter im Sinne des Gesetzes ist - davon verspricht sich die VG Media rund 1 Mrd Euro. Besonders gut stehen die Chancen nicht: Der Vorsitzende Richter kritisiert das Gesetz heute als "sehr schlecht gemacht". Es könnte ungültig sein, weil die EU-Kommission nicht rechtzeitig informiert wurde.
horizont.net, noz.de, turi2.de (Background)

Schreibe einen Kommentar