Lese-Tipp: An­na Priz­kau hinterfragt die "Sexualisierung" rechter Politikerinnen.

Lese-Tipp: An­na Priz­kau beschreibt, wie Medien die Frauen aus der politischen Rechten sexualisieren. So hätten Journalisten die Ex-AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry als ag­gres­sive Dominahafte dargestellt. Auch bei AfD-Politikerin Ali­ce Wei­del werde die Sexualität ständig erwähnt. Die Darstellung der politischen Rechten als Ver­füh­rung sei heute - wie schon in der Vergangenheit - ein "Sextrick", um die eigene Faszination zu rechtfertigen und Schuld zu verschleiern.
"FAS", S. 45 (Paid), magazin.spiegel.de (erwähnter "Spiegel"-Text, Paid)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.