Lese-Tipp: Insider wollte Thomas Wagner in Venedig festnehmen lassen.

Thomas_Wagner_150Lese-Tipp: Mit Reinhard Rade kommt eine weitere Figur in den Wirtschaftskrimi um Unister-Chef Thomas Wagner. Der Vertraute von Wagner-Widersacher Daniel Kirchhof hatte von Wagners dubiosem Kredit-Deal in Venedig erfahren und eine Anzeige verfasst. Sein Plan war es, Wagner in Italien wegen Geldwäsche festnehmen zu lassen. Wegen akuter Erkrankung hat Rade seine Anzeige aber nicht aufgegeben.
"Handelsblatt", S. 18/19 (Paid), turi2.de (Background)

Schreibe einen Kommentar