Lese-Tipp: "journalist" fragt nach Rezepten für besserem Journalismus.

Lese-Tipp: Der "journalist" veröffentlicht auf 30 Seiten die Gedanken "kluger Köpfe der Branche" zur Frage "Wie machen wir den Journalismus besser?". Georg Mascolo appelliert zu mehr Selbstkritik und Fehlerkultur, Carline Mohr wünscht sich Ziele, Werte und Visionen. Daniel Drepper konzentriert sich auf das Wesentliche, Hannah Suppa sieht im Digitalen Chancen für den Lokaljournalismus und Florian Harms fordert Erklärung statt Kommentare. Die Beiträge von Drepper und Mohr sind auch online.
"journalist" 1+2/2019, S. 14 - 43 (Paid)