Lese-Tipp: Redaktion der "Denver Post" wehrt sich öffentlich gegen Eigentümer.

Lese-Tipp: Thierry Backes beschreibt, wie die Redaktion der "Denver Post" öffentlich gegen ihren Eigentümer, den Investor Alden Global Capital, rebelliert. Die Redakteure kritisieren, Alden spare das Blatt tot, obwohl es sogar Gewinne erwirtschafte. In einem Leitartikel forderte ein Ressortleiter den Investor auf, die Zeitung an jemanden zu verkaufen, der für guten Journalismus einstehen will.
sueddeutsche.de