Mark Zuckerberg bezieht Position gegen Trumps Abschottungspolitik.

Mark Zuckerberg-150Mark Zuckerberg wendet sich mit einem Posting zur US-Politik zu Wort. Der Facebook-Chef wirbt dafür, dass die USA weiter Einwanderungsland bleiben. Junge Menschen aus anderen Nationen seien die Zukunft der USA, schreibt Zuckerberg und verweist darauf, dass auch seine Familie und die seiner Frau als Zuwanderer beziehungsweise Flüchtlinge in die Staaten kamen.
facebook.com, businessinsider.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.