Meinung: Amazon schreckt mit Gebührenerhöhung potentielle Prime-Now-Kunden ab.

Amazon gefährdet mit der Gebührenerhöhung für den Sofort-Lieferdienst Prime Now den Durchbruch am Markt, schreibt Lena Herrmann. Insbesondere die höhere Mindestbestellmenge für eine kostenfreie Lieferung werde dafür sorgen, dass viele Stadtbewohner doch lieber selbst zum Supermarkt gehen. Die Hemmschwelle, den Dienst zu testen, steige so.
wuv.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.