Meinung: Vorschläge für Social-Bot-Regulierung kommen zu früh.

Social Bots: Schnelle Regulierung würde ins Leere laufen, weil es an der nötigen Erkennbarkeit der retweetenden Roboter fehlt, warnt Markus Reuter. Akteure mit finsteren Absichten würden eine mögliche Kennzeichnungspflicht schlicht ignorieren. Außerdem nutzten Hardliner die Debatte, um ihre Forderungen nach einer Klarnamenpflicht wiederzubeleben.
netzpolitik.org