Michael Moore will Donald Trump mit neuer Doku stürzen.

Michael Moore will US-Präsident Trump mit einer Enthüllung-Doku zu Fall bringen, schreibt der Oscar-Gewinner auf seiner Facebook-Seite. "Fahrenheit 11/9" soll der Film heißen – in Anlehnung ans Datum von Trumps Amtseinführung und die Moore-Doku Fahrenheit 9/11 von 2004. Moore schreibt, egal, was enthüllt werde, Trump bleibe standhaft, "das alles endet mit diesem Film". Die Hollywood-Produzenten Bob und Harvey Weinstein haben sich die Rechte an dem Film gesichert.
variety.com, manager-magazin.de1 Kommentar

Ein Gedanke zu „Michael Moore will Donald Trump mit neuer Doku stürzen.

  1. In-teressant

    "'Fahrenheit 11/9' soll der Film heißen – in Anlehnung ans Datum von Trumps Amtseinführung…". – Die Amtseinführung von Donald Trump war am 21.01.2017.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.