Microsoft öffnet zentralen Newsroom in Berlin.

Wir fahren nach Berlin: Microsoft gründet in Berlin einen zentralen Newsroom mit rund 70 Redakteuren aus verschiedenen Ländern. Zunächst will der Software-Konzern aus der Hauptstadt die Seiten MSN und Bing für Deutschland, Österreich, die Schweiz, Schweden und Polen bestücken. Weitere europäische Länder sollen folgen. Der Newsroom wird von Burdas Content-Arm C3 und dessen Tochter Wundermedia betrieben.

Chefredakteur Florian Stickel leitet die Redaktion weiter von München aus. Auch Business Development und das Produkt-Team bleiben an der Isar. Einige Redakteure der aktuellen MSN-Redaktion in München wechseln in die Hauptstadt, andere sollen neue Aufgaben bei Wundermedia in München erhalten.
cp-monitor.de, wuv.de, turi2 - eigene InfosKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.