NDR Info macht Nachrichten in WhatsApp-Optik.

WhatsInfo-600
Chit-Chat-News: Der Radiosender NDR Info erklärt die Welt im Hochformat und ohne Ton. In "WhatsInfo", kurzen Vertikal-Videos, die auf Twitter und Facebook erscheinen, erzählt der Sender Nachrichten im Stil eines Chats – inklusive der gewohnten GIFs, Memes und Emojis. Dabei verzichtet der Radiosender komplett auf gesprochene Sprache, auf der Audiospur werden stattdessen die typischen WhatsApp-Chatgeräusche ausgespielt. Erste Themen von "WhatsInfo" sind die US-Vorwahlen und die Panama Papers.

Die Videos richten sich an Nutzer mit geringen Vorkenntnissen und sollen "auf spielerisch-unterhaltsame Weise selbst komplizierte Dinge" aufbereiten, sagt Hörfunk-Chefredakteurin Claudia Spiewak. Eine Pilotfolge, die der Sender Ende Februar veröffentlicht hat, ist auf Facebook bisher 72.000 Mal aufgerufen worden. Künftig soll es jede Woche eine neue Folge der Chat-Nachrichten geben.
ndr.de

Ein Gedanke zu „NDR Info macht Nachrichten in WhatsApp-Optik.

  1. Frede

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    Ich bin ein treuer Hörer von NDR INFO. Jetzt habe ich festgestellt, dass NDR INFO auch via WhatsApp zu verfolgen ist. Ich habe etwas recherchiert, habe jedoch keine Möglichkeit gefunden, wie ich mich hierzu anmelden kann.
    Vielleicht können Sie mir weiterhelfen?
    Ich danke Ihnen für Ihre Rückmeldung.

    Mit freundlichen Grüßen :
    Daniel Frede

Schreibe einen Kommentar