New York Times Company meldet sinkende Digital-Erlöse.

New York TimesNew York Times Company erzielt weniger Werbe-Erlöse im Netz: Die Online-Werbung schrumpft im 2. Quartal um 7 %, Print um 14. Insgesamt nimmt die "NYT" noch 131 Mio Dollar mit Werbung ein. Die Zahl der Digital-Abonnenten steigt dagegen um 51.000 auf jetzt 1,2 Mio. Der Verlag beendet das Quartal mit einem Minus von 500.000 Dollar, Grund ist die Schließung der Druckvorstufe in Paris. 2015 stand noch ein Plus von 16 Mio. Der Umsatz sinkt um 3 % auf 373 Mio Dollar.
nytimes.com

Schreibe einen Kommentar