Nexstar will Konkurrent Tribune für 4,1 Mrd Dollar übernehmen.

Elefantenhochzeit, zweiter Versuch: Die US-TV-Senderkette Nexstar Media will den Konkurrenten Tribune Media für 4,1 Mrd Dollar übernehmen, berichten Reuters und Bloomberg. Nexstar habe die Beteiligungsgesellschaft Apollo Global Management mit ihrem Angebot überboten. Die Beteiligten könnten den Deal schon Montag offiziell bekannt geben. Durch die Fusion würde die größte regionale TV-Senderkette in den USA entstehen.

Nexstar, derzeit Nummer zwei auf dem Markt, betreibt bereits über 170 Sender und erreicht rund 40 % der US-Haushalte. Tribune würde weitere 42 Sender sowie den Kabelkanal WGN America beisteuern. Ursprünglich wollte vergangenes Jahr der aktuelle Branchenprimus Sinclair Tribune für 3,9 Mrd Dollar schlucken. Der Deal scheiterte aber an Auflagen der Kartellbehörden.
handelsblatt.com, bloomberg.com, turi2.de (Background)