Oliver Schröm verlässt den "stern" in Richtung NDR.

Olover Schröm, 150stern verliert Oliver Schröm, 52, Gründer und Leiter Investigative Recherche, an den NDR. Ab Juli arbeitet Schröm für das ARD-Politikmagazin "Panorama" und den NDR-Ableger "Panorama - die Reporter". Schröm hat beim "stern" sechs Jahre lang für Scoops gesorgt und etwa die Mafia-Verstrickung des Rappers Bushido aufgedeckt. Bei "Panorama" soll Schröm die Kooperation mit Print-Medien ausbauen.
presseportal.de

Schreibe einen Kommentar