Ringier Axel Springer bündelt Journalisten-Ausbildung.

Ringier Axel Springer startet Digital Media Campus
Hefte raus, Klassenarbeit: Ringier Axel Springer gibt den berufsbegleitenden Fortbildungsangeboten für seine Journalisten einen virtuellen Überbau. Der Digital Media Campus unter der Leitung von Unternehmenskommunikatorin Alexandra Delvenakiotis bildet kleine Gruppen von Journalisten in Intensivkurse u.a. zu Recherche- und Schreibmethoden, Seitengestaltung, Videoproduktion und Medienrecht weiter. Die Ausbildung findet in den jeweiligen Ländern am Arbeitsort der Journalisten statt, etwa in Serbien, Ungarn, Polen oder der Schweiz. Mit den bestehenden Ausbildungseinrichtungen des Konzerns, z.B. der Axel Springer Akademie ist ein inhaltlicher Austausch geplant.
presseportal.de Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.