RTL baut RTL.de aus und sucht dafür Redakteure im "zweistelligen Bereich".

RTL will das journalistische Angebot auf RTL.de "deutlich erweitern" und damit mehr Nutzer auf die Mediathek TV Now locken, sagt RTL-Chefin Anke Schäferkordt im Interview mit Kai-Hinrich Renner. Sie sieht eine Marktlücke bei "einer weiblichen Zielgruppe und einer eher im Boulevard angesiedelten Infosite". Für den Ausbau sucht RTL Redakteure im zweistelligen Bereich.
abendblatt.de